Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Werkstattpraxis & Fuhrpark »

Koffersystem wird noch alltagstauglicher

Tanos bringt neuen Systainer3-Deckelfach-M auf den Markt
Koffersystem wird noch alltagstauglicher

Seit 1. April dieses Jahres gibt es den neuen Systainer3-Deckelfach-M. „Bei der Entwicklung haben wir stets im Blick, wie wir den Systainer3 noch praktischer und alltagstauglicher gestalten können“, erklärt Marcel Kussatz, Produktmanager bei Tanos. Das machen die ausgeklügelten Produktfeatures und Varianten deutlich, zum Beispiel ist im Deckel Platz für Kassetten, die in zwei Größen angeboten werden. In der Bit-Kassette finden 24 Bits mit magnetischer Halterung Platz. Sie nimmt ein Drittel des Deckelfachs ein. Daneben kann die SDS-Kassette mit sieben Standard-SDS-Bohrern untergebracht werden.

Wer die Kassetten nicht benötigt, kann individuelle Fächer mit unterschiedlich langen Stegen stecken. „Kleinteile wie Schrauben und Unterlegscheiben können so übersichtlich verstaut werden. Da gibt’s mit Sicherheit kein Durcheinander“, gibt Kussatz Auskunft.

Zudem wurde das durchsichtige Deckelfach so konzipiert, dass sich die Deckelfachklappe mit leichtem Druck bequem öffnen und schließen lässt. Wird die Klappe aus Versehen überdrückt, rasten die Scharniere aus, anstatt zu brechen. So kann die Klappe einfach wieder eingesetzt werden. „Das sind alles Details, die das Arbeiten noch leichter machen, egal ob man den Koffer privat oder beruflich nutzt“, so Kussatz.

Den Systainer3-Deckelfach-M gibt es in drei unterschiedlichen Höhen, und zwar in 137, 187 und 237 mm – identisch zur Höhe des Systainer3-Werkzeugkoffers. Individualisierungen durch Bedruckung, farbige Verschlüsse und Griffe sowie die Kennzeichnung über Steckkarten sind auch hier wie bei allen anderen Systemen möglich. (cg)

Tanos GmbH

89257 Illertissen

www.tanos.des

Halle 12, Stand 302

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de