1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Werkstattpraxis & Fuhrpark »

Schutzklassen nach EN ISO 20345:2004

Schutz & Rechtslage
Schutzklassen nach EN ISO 20345:2004

Grundanforderungen SB

  • geeignete Abriebwerte der Laufsohle, Wasserdampfzahl der Materialien
  • Energieaufnahme der Zehenkappe von mindestens 200 Joule
Schutzklasse S1
Für Einsatzorte ohne Feuchtigkeit
  • Eigenschaften von SB
  • geschlossener Fersenbereich
  • Kraftstoffbeständigkeit
  • antistatisch
  • Stoßabsorber im Fersenbereich
Schutzklasse S1P
  • Eigenschaften von SB, S1
  • profilierte Laufsohle
Schutzklasse S2
Für Einsatzorte mit Feuchtigkeit
  • Eigenschaften von SB, S1, S1P
  • Schuhoberteil beständig gegen Wasserdurchtritt (60 min)
  • Schuhoberteil beständig gegen Wasseraufnahme (60 min max. 30 %)
Schutzklasse S3
Für Einsatzorte in der Bauwirtschaft
  • Eigenschaften von SB, S1, S1P, S2
  • Durchtrittsicherheit gegen spitze und scharfe Gegenstände
Schutzklasse S4 bzw. S5
  • Vollgummischuhe mit Stahlkappe, antistatischer Laufsohle, Stoßabsorber im Fersenbereich
  • Durchtrittssicherheit nur bei S5
  • Ein Arbeitgeber hat, gemäß §5 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), eine Gefährdungsbeurteilung über seinen Betrieb durchzuführen. Stellt er dabei fest, dass in bestimmten Bereichen mit Fußverletzungen zu rechnen ist, so hat er die erforderlichen Maßnahmen zu treffen. Die Kosten für diese darf der Arbeitgeber nicht den Beschäftigten auferlegen.
  • Nach §3 ArbSchG sind vom Arbeitgeber Sicherheitsschuhe bereitzustellen, die für die vorgesehene Schutzfunktion geegnet sind.
  • Er hat laut §13 ArbSchG, selbst oder durch einen Vertreter, darauf zu achten, dass diese getragen werden. Die Beschäftigten sind nach dem Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung verpflichtet dem Folge zu leisten.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de