Rippert bietet abgesaugte Schleiftische mit Steckdose. So bleibt der Schreiner staubfrei - BM online

Rippert bietet abgesaugte Schleiftische mit Steckdose

So bleibt der Schreiner staubfrei

Rippert_x.jpg
Die Schleiftische Typ-ST-20 von Rippert können auch ohne Absaugvorrichtung geliefert und direkt an die vorhandene Absaugung angeschlossen werden. Foto: Rippert Anlagentechnik GmbH & Co. KG

Bei den Schleiftischen von Rippert dient zur Werkstückauflage ein Holzrost mit definierten Spaltabständen und darunter befinden sich die Filterelemente. Die Absaugung erfolgt durch eine pneumatisch angetriebene Vorrichtung, dabei ist der Ventilator mit Funkenschutz und die Steuerung seitlich angeordnet.

Zusätzlich ist eine Steckdose und eine Werkzeugablage am Tisch angebracht. Optional sind die Schleiftische mit Arbeitskabine und Beleuchtung lieferbar. Die Tische sind aus verzinktem und lackiertem Stahlblech. Sie sind in drei Standardbreiten erhältlich: 1500, 2000 und 2500 mm. (lp)

Rippert Anlagentechnik

33442 Herzebrock-Clarholz

www.rippert.de

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de