Entwurf

Schlagwort

Expressive Möbeleinbauten für ein privates Büro in London

Plastisch geschichtet

Möbeleinbauten müssen – zumindestens von außen gesehen – nicht immer im rechten Winkel konstruiert sein. Das zeigt der Innenausbau eines privaten Arbeitszimmers im Londoner Stadtteil Chelsea. Das US-amerikanische Architekturbüro SDA hat hierfür eine plastisch geformte, ausdruckstarke Raumskulptur entwickelt.
Tipps und Tricks vom Profi …

… zur erfolgreichen Innenraumgestaltung

Sie wissen wie eine perfekte technische Zeichnung auszusehen hat – aber um Ihre Kunden zu überzeugen benötigt es oft mehr – die persönliche Note. Die Möglichkeiten einen gelungenen Entwurf zu entwickeln und ihn mit passender Farbgebung stilvoll zu präsentieren sind unendlich.
VBH-Innovationswettbewerb „Haustüren der Zukunft“

Nie wieder Klinken putzen

Die VBH Holding AG lobte einen Innovationswettbewerb „Haustüren der Zukunft“ mit Preisen in Höhe von 20 000 Euro aus. Dabei sollte der Eingang ganzheitlich als eine Symbiose aus Technik und Gestaltung begriffen werden. Zur fensterbau/frontale in Nürnberg wurden die Arbeiten der kreativen Köpfe erstmals vorgestellt.
Brandschutztüren im Militärhistorischen Museum Dresden

Völlig losgelöst

Spektakulär ist nicht nur der realisierte Entwurf des Stararchitekten Daniel Libeskind, sondern auch das Brandschutzkonzept im komplett restaurierten, schlossähnlichen Altbau des Militärhistorischen Museums in Dresden. Die aufwendigen Brandschutzelemente stehen völlig losgelöst von Wänden und Decken im historischen Kreuzgewölbe.
Fachschule für Holztechnik & Gestaltung Hildesheim

BM unterstützt Hildesheimer Technikerprojekt

„Dimoveo. Der Couchtisch der mit seinen Aufgaben wächst“, so nannte die Technikerklasse HT23 der Fachschule Holztechnik & Gestaltung in Hildesheim ihr, im Rahmen der Übungsfertigung, entwickeltes Möbelstück. Im Zuge der Technikerausbildung proben Schülerinnen und Schüler eines jeden Jahrganges an diesem Projekt den „beruflichen Ernstfall“.…
Projektarbeit an der Akademie für Gestaltung München: Ideen verflechten sich zu Produkten

Zum Lümmeln und Wippen

Kann ein so traditionelles Material wie Weide zeitgerecht und innovativ gestaltet werden? Welche Berechtigung bzw. Funktion hat ein so handwerklich geprägtes Material im digitalen Zeitalter? Experimentelle Antworten in Form von einem einfachen Sitzmöbel, entstanden im Rahmen einer Projektarbeit, die die Akademie für Gestaltung München in Zusammenarbeit…
Technikerarbeit an der Fachschule Holztechnik und Gestaltung in Hildesheim

Pfiffige Stauraumlösungen

„Optimale Raumnutzung unter Treppen und Dachschrägen“ war das Thema einer Technikerarbeit an der Fachschule Holztechnik und Gestaltung in Hildesheim, im Fach Entwurf und Konstruktion. Benjamin Hecht und Steffen Lichtenstein konzipierten pfiffige und clevere Lösungen für Einbaumöbel unter Treppen bzw. in Dachschrägen und zeigten ihre Konzepte, Ideen,…

Pfiffige Stauraumlösungen

„Optimale Raumnutzung unter Treppen und Dachschrägen“ war das Thema einer Technikerarbeit an der Fachschule Holztechnik und Gestaltung in Hildesheim, im Fach Entwurf und Konstruktion. Benjamin Hecht und Steffen Lichtenstein konzipierten pfiffige und clevere Lösungen für Einbaumöbel unter Treppen bzw. in Dachschrägen und zeigten ihre Konzepte, Ideen,…
Gebäude-Richtlinie über Energieeffizienz

Verbände unterstützen EU-Entwurf

Der Bundesverband Flachglas, der Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz und der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller unterstützen den Entwurf zur Novellierung der EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (2002/91/EG) in fast allen Teilen und fordern eine stärkere Berücksichtigung energieeffizienter Verglasungen. Da die…
Projektarbeit an der Fachakademie in Garmisch-Partenkirchen

Park-Café – Entwurf wird Realität

Die Fachakademie für Holzgestaltung in Garmisch-Partenkirchen ermöglicht ihren Schülern lebendiges Lernen, indem wirklichkeitsnahe Projektarbeiten gestellt werden. Interessant werden schulische Entwurfsprojekte, wenn sie nicht nur entworfen, sondern auch realisiert werden. So ergab sich für den Umbau des Park-Cafés in Fürstenfeldbruck eine spannende…