vernetzte Fertigung

Schlagwort

In der Schreinerei Steffan schafft CNC-Komplettbearbeitung neue Freiräume

Der Soundwerker

Norbert Reinhart, Inhaber der Schreinerei Steffan, hat in ein Technologiekonzept investiert, ohne es zuvor im Einsatz zu sehen. Der „Schreinertraum“ hat ihn bereits auf dem Papier überzeugt – und inzwischen in der Praxis bewiesen, wie effizient Komplettbearbeitung tatsächlich sein kann. BM-Chefredakteur Christian Närdemann
Artline perfektioniert die Arbeitsvorbereitung

Wie aus Punkten Möbel werden

Zwei Tischlermeister, ein 3D-Laserscanner, viel CAD-Erfahrung. Henrik Derksen und Martin Winkler haben sich auf die Arbeitsvorbereitung spezialisiert und bieten Kollegen verschiedene Dienstleistungen an: Aufmaß, Visualisierung, Konstruktion. Die Daten sind so beschaffen, wie der Schreiner sie braucht. Und das zu fairen Preisen. BM-Redakteurin Natalie…
Maka und DPS laden nach Ulm/Nersingen

Vernetzung: Kompetenztag Holzbearbeitung

Einen gemeinsamen Kompetenztag zum Thema Holzbearbeitung veranstalten DPS Software, Maka Systems und Direkt CNC-Systeme am 27. Oktober in Ulm/Nersingen. Interessenten können sich noch bis 17. Oktober anmelden. Ziel der Veranstaltung sei die praxisorientierte Information über den Stand der Technik in der Vernetzung von Produktentwicklung und softwarebasierter…
BM-Serie: Vernetzte Werkstatt, Teil 2

Vernetzte Fertigung: In drei Schritten fit für die Zukunft

Industrie 4.0 ist in der holzbearbeitenden Branche in aller Munde. Dabei geht es im Kern um die Vernetzung von Maschinen, Elektronik und Daten. Wie aber können Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen den Einstieg in die vernetzte Produktion finden? Antwort: in drei Schritten. Niklas Kögel und Eduard Schiessl
Basel, 11. bis 15. Oktober 2016

Fachmesse Holz mit Fokus auf Handwerk 4.0

Am Dienstag, den 11. Oktober 2016, wird die Fachmesse Holz, einer der wichtigsten Branchenevents der Schweiz, offiziell eröffnet. Besucher dürfen sich auf ein spannendes Podiumsgespräch mit hochkarätigen Gästen freuen. Im Fokus dabei steht das Thema Handwerk 4.0 und die Frage, wie die Branche mit der vierten industriellen Revolution umgeht. Anschließed…
BM-Serie: Vernetzte Werkstatt, Teil 1

Vernetzte Fertigung: Keine Frage der Betriebsgröße

Jeder Betrieb muss Antworten auf die wachsenden Ansprüche der Kunden, den steigenden Wettbewerbsdruck und den zunehmenden Fachkräftemangel finden. Intelligente Fertigungskonzepte, integrierte Softwarelösungen und die richtige Organisation rücken so auch im Tischler- und Schreinerhandwerk in den Fokus. Eduard Schiessl und Niklas Kögel
Flömö macht die Kantenbearbeitung rund

Alles im Fluss

Bei der Flömö GmbH geht’s im wahrsten Sinne des Wortes rund: Das Unternehmen profitiert im Bereich der Kantenbearbeitung von automatisierten Abläufen bei einer gleichzeitig großen Teile- und Materialvielfalt. Mit der Allround-Kantenzelle von Homag haben die Sachsen in puncto Qualität, Flexibilität und Effizienz jetzt ein neues Kapitel aufgeschlagen.…

Vernetzen statt verzetteln

Liebe Leserin, lieber Leser, dem Tischler- und Schreinerhandwerk geht es gut. Die Auftragsbücher sind mindestens ordentlich, in vielen Fällen sehr gut gefüllt. Beflügelt wird diese Situation von einem historisch niedrigen Zinsniveau, der nach wie vor starken Baukonjunktur und niedriger Arbeitslosigkeit. Vor diesem Hintergrund müssen wir uns auf…
Ligna Conference 2016

Volles Haus, gelungene Premiere

Am 3. und 4. Mai 2016 ist die erste Ligna Conference in der Robotation Academy auf dem hannoverschen Messegelände veranstaltet worden. Die Konferenz war mit 140 Teilnehmern aus zehn Ländern ausgebucht. Thema der Veranstaltung: „Vernetzte Fertigung in der Holzbearbeitung – Die Branche auf dem Weg zu Industrie 4.0“. Auch BM war natürlich vor Ort.
CAD-Einführung mit professioneller Unterstützung

Durchgängige Lösung in nur vier Monaten

Die Einführung von CAD-Software ist eine komplexe Angelegenheit. Sie bindet reichlich Manpower und erweist sich in der Projektphase häufig als ungeahnter Zeitfresser, der die Produktivität bremst. Die Schreinerei Daxenberger geht einen anderen Weg und lässt sich dabei vom erfahrenen Spezialisten AV-Line unterstützen. BM-Chefredakteur Christian…