1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Fensterbau Frontale 2020 »

Abgestimmte Lösungen für Holz und Kunststoff

G-U setzt auf Barrierefreiheit, Sicherheit und Komfort
Abgestimmte Lösungen für Holz und Kunststoff

Abgestimmte Lösungen für Holz und Kunststoff
Die Hebeschiebetür ist mit einer barrierefreien Bodenschwelle und mit dem komplett verdeckt eingebauten HS-ePower-Antrieb ausgestattet. Foto: Gretsch-Unitas

Auf dem Messestand der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas geht es um den Mehrwert, den man durch die aufeinander abgestimmten Systemlösungen unter den Aspekten Sicherheit, Qualität und Service bekommt. Der Messestand ist in die Themenfelder Holz, Kunststoff und Metall aufgeteilt.

Im Bereich der Hebeschiebebeschläge wird erstmalig zur Fensterbau eine Hebeschiebetür gezeigt, die 100 % barrierefrei ausgestattet ist. In dieser Hebeschiebetür sind sowohl eine barrierefreie Bodenschwelle als auch ein komplett verdeckt eingebauter HS-ePower-Antrieb integriert die es jedem Nutzer ermöglichen, die Tür auf höchster Komfortebene zu öffnen, sich durch sie hindurch zu bewegen und zu schließen. Diese Systemlösung ist Smarthome-fähig, mit einer VdS-zugelassenen Verschlussüberwachung ausgestattet und RC2-tauglich.

Die 0-Barriereschwelle hat geprüfte Systemeigenschaften für Dichtigkeit, Wärmedämmung und Verarbeitung und kann für Haustüren, Fenstertüren und Hebeschiebeelemente aus Holz und Kunststoff eingesetzt werden.

Die Anforderungen an den Wohnungsbau werden immer komplexer in Bezug auf Barrierefreiheit, Energieeffizienz, Einbruchhemmung und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen bietet hierfür passende Lösungen vom Beschlag für Standardfenster bis hin zur Unterstützung bei der Installation von z. B. einer RWA-Anlage in größeren Wohneinheiten. Verarbeiter erhalten dadurch aufeinander abgestimmte Systemkomponenten. Sie werden als Komplettsystem im GU-Prüfungszentrum geprüft, das erspart Kosten und gibt Rechtssicherheit.

Service wird bei dem Beschlagspezialisten großgeschrieben: Die Kunden werden in der Planung, Normenkonformität und Verarbeitung unterstützt – damit auch Sicherheit, Funktion und Wirtschaftlichkeit stimmen. (sk)

Gretsch-Unitas GmbH

71254 Ditzingen

www.g-u.com

Halle 4, Stand 201

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de