Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Fensterbau Frontale 2020 »

Holzfenster mit Kunststoff im Kern

Finstral erweitert Fensterprogramm
Holzfenster mit Kunststoff im Kern

Finstral.jpg
Drei bewährte Werkstoffe zu einem Fenstersystem verbunden. Foto: Finstral

Das neue Fenstersystem von Finstral besteht aus drei Werkstoffen, die eine Einheit bilden. Im Kern des Fensters sorgt ein Kunststoffprofil für eine hohe Dämmung. So muss das Holz keine Funktion übernehmen und kann sich nicht verziehen. Von innen ist das Fenster aus behaglichem Holz. So hat es einen hochwertigen Look und ist dennoch pflegeleicht und funktionssicher. Auf der Außenseite kommt entweder Kunststoff oder eine Aluminum-Deckschale zum Einsatz.

Des Weiteren stehen unzählige Gestaltungsvarianten dem Kunden zur Verfügung: von Flügelprofilen in klassischer Altbau-Optik über Verbundflügel mit innenliegender Jalousette oder Plissee bis zu moderner Ganzglasoptik, bei der das Glas den Flügelrahmen auf der Außen- oder Innenseite überdeckt. Die Massivholzblenden bestehen ausschließlich aus Fichte und Eiche, die mit wasserlöslichen Lacken in sieben klassischen Farben sowie sechs modernen Tönungen angeboten werden.

Das Fensterprogramm kann auch im frisch eröffneten Studio in Friedberg begutachtet werden. (sk)

Finstral GmbH

97469 Gochsheim

www.finstral.de

Halle 5, Stand 222/244

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de