1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Fensterbau Frontale 2020 »

Mehr Durchblick für Endkunden

Oknoplast bietet Marketingunterstützung für Fachhändler
Mehr Durchblick für Endkunden

Mehr Durchblick für Endkunden
Mehr Durchblick für Endkunden: In verschiedenen kurzen Youtube-Videos wird auf humorvoll-informative Weise erklärt, worauf es beim Fensterkauf ankommt. Foto: Oknoplast

Dass der Endverwender bei Fachbegriffen wie Mitteldichtung, g-Wert und warme Kante beim Fensterkauf nicht gleich Bahnhof verstehen muss, zeigt Oknoplast auf der Fensterbau Frontale mit seiner Endverwender-Strategie. Mittels einfacher Begriffe werden die Fachhandelspartner beim Verkauf an Endverwender unterstützt. In zahlreichen Videos bringt der Hersteller daher in seinem „Oknoplast Lab“ auf Youtube dem Haus- und Wohnungsbesitzer das Fenster als Produkt nahe. Darin erklären zwei Experten – informativ sowie humorvoll – die verschiedenen Vorzüge des Fensters.

Im Produktsortiment stellt der Produzent Bewährtes vor, darunter seine vom ift Rosenheim RC2-zertifizierten Fenster. Aber auch das „Fenster für Deutschland“, Grande Classic, sowie Winergetic sind mit dabei.

Außerdem wird das aktuelle Smarthome-Programm „Smart Oknoplast“ präsentiert. Diese intelligenten Fensterlösungen erlauben die Vernetzung mit Somfys Haussteuerung TaHoma und bieten mehr Kontrolle über das Fenster. Per Fernsteuerung lässt sich das Fenster in Kippfunktion öffnen und schließen – das Ganze sogar von unterwegs.

Des Weiteren wird ein neues 76-mm-System vorgestellt, das die Lücke zwischen den 70-mm- und 82-mm-Systemen schließt. Auch die Marke Aluhaus (Haustüren aus Aluminium) wird ihr neues 75-mm-System für Aluminium-Haustüren präsentieren, ebenso wie die Marke WnD (Kunststofffenster- und -haustüren überwiegend für den Objektbereich) eine ihrer neuen Produktlösungen für den Markt. (sk)

Oknoplast Deutschland GmbH

49479 Ibbenbüren

www.oknoplast.de

Halle 6, Stand 102

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de