1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Fensterbau Frontale 2020 »

Randprozesse einbeziehen

3E Datentechnik bietet digitale Lösung für den Fensterbau
Randprozesse einbeziehen

Auf der Fensterbau Frontale zeigt die 3E Datentechnik GmbH, wie sich mit 3E-Look eine durchgängig digitale Lösung für den Fensterbau gestalten lässt – inklusive einer innovativen App für Prozesse auf der Baustelle und beim Kunden. Denn das Einbeziehen der Randprozesse soll den entscheidenden Mehrwert bringen. Das Softwarehaus zeigt konkrete Wege auf, wie sich das Thema Digitalisierung sowohl beim Fensterbauer als auch beim Fachhändler realisieren lässt. Mit 3E-Look wollen die IT-Spezialisten lückenlose digitale Abläufe in der Auftragsabwicklung, der Planung und Beschaffung sowie in der Produktion, dem Vertrieb, dem Versand und dem Handel ermöglichen. Auch sämtliche Prozesse, die außer Haus auf der Baustelle oder vor Ort beim Kunden stattfinden, sind mit der Bau-App in 3E-Look integriert – inklusive Aufmaß, Montage, Wartung und Servicetermine.

Für Handelspartner bietet 3E ein Web-Händlerprogramm sowie Cloud- und Weblösungen, mit denen sich die Prozesse zwischen Händlern und Lieferanten digital abbilden und optimieren lassen. Zudem bietet das Softwarehaus eine vorkonfigurierte Komplett-lösung für Bauelementehändler, die in Verbindung mit der Bau-App im reinen Händlergeschäft für eine vollumfängliche Digitalisierung sorgt. Darüber hinaus werden in Nürnberg auch Entwicklungen für die Themenkomplexe NFC (Near Field Communication) und RFID (Radio-Frequency Identification) vorgestellt, die Vorteile im Kundendienst bringen sollen. (cg)

3E Datentechnik GmbH

73447 Oberkochen

www.3e-it.com

Halle 1, Stand 322


Mehr zum Thema Vernetzte Werkstatt
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de