Startseite » Wissen » Unternehmensführung »

Gebündelte Kompetenz

Crafty – verschiedene Handwerker unter einem Dach
Gebündelte Kompetenz

Crafty ist ein 2018 in München gegründetes Start-up und will das Thema Handwerksdienstleistungen auf neue Füße stellen, indem es alle Gewerke unter einem Dach bündelt. Wohlgemerkt sind die Handwerker dabei fest angestellt. Der Service soll in allen größeren Regionen Deutschlands angeboten werden. In München, Berlin, Hamburg, Frankfurt und Essen sind die Crafties bereits erfolgreich gestartet.

„Man hat ja bekanntlich nie ausgelernt – und bei Crafty sammle ich über die enge Zusammenarbeit mit anderen Gewerken täglich neues Fachwissen an. Das ist manchmal eine Herausforderung, aber gleichzeitig auch genau das, was mich an der Arbeit besonders reizt.“ So fasst der Schreinermeister Mikail seine Erfahrung zusammen, für das junge Handwerkerunternehmen Crafty zu arbeiten.

Hierbei ist zu betonen, dass es sich bei dem Unternehmen keineswegs um eine Plattform handelt. Denn Mikail und seine Kollegen sind, wie in jedem regulären Handwerksbetrieb auch, fest angestellt. Das Start-up bündelt wichtige Gewerke unter einem Dach. Das Herzstück bilden dabei die Kerngewerke Maler, Elektro, SHK, Sanitär – und natürlich auch Schreiner. Lediglich seltener gefragte Dienstleistungen, wie beispielsweise die eines Stuckateurs, führt Crafty mit der Hilfe handverlesener, fester Partnerunternehmen aus. Damit die unterschiedlichen Gewerke optimal ineinandergreifen, planen und koordinieren sogenannte technische Koordinatoren – erfahrende Handwerksmeister wie Mikail oder Ingenieure – die einzelnen Projekte. Sie sind während des ganzen Projektes persönlicher Ansprechpartner des Kunden und sorgen als Bindeglied zwischen Kunde und Handwerker für einen sorgenfreien Ablauf.

Büroteam entlastet die Handwerker

Für die Handwerker bedeute diese gewerkeübergreifende Herangehensweise laut Mikail die Möglichkeit, größere und komplexere Projekte, als man sie üblicherweise hat, in enger Zusammenarbeit mit Handwerkern anderer Fachbereiche gemeinsam mitzugestalten. „Außerdem“, fügt Mikail hinzu, „brauchen wir Handwerker uns dank des sorgfältig ausgearbeiteten Konzeptes, das von unserem tollen Büro-Team deutschlandweit implementiert wird, nicht mehr übermäßig mit administrativen Aufgaben zu beschäftigen. Das schafft Raum und Zeit, uns dem zu widmen, was wir wirklich lieben – Handwerk.“ Für diejenigen Handwerker wiederum, die sich gerne an organisatorischen und projektleitenden Aufgaben üben, bietet das überregionale Konzept die Möglichkeit, aufzusteigen und für ganze Regionen verantwortlich zu sein.

Auch für kleinere Projekte von Privatkunden

Doch widmet sich Crafty nicht ausschließlich großen Projekten. „Uns ist es sehr wichtig, gerade für kleinere Projekte wie beispielsweise Reparaturen, auch im privaten Bereich, schnelle und nachhaltige Lösungen anzubieten,“ betont Mikail. Erst letzte Woche habe er beispielsweise mit seinem Kollegen Zlatko für eine Stammkundin alte Weinkisten in ein Gewürzregal umgebaut. Für Aufträge in diesem Umfang können sich Kunden beim derzeitigen Handwerkermangel für gewöhnlich die Beine in den Bauch stehen. Hier vergingen zwischen dem Erteilen des Auftrages und der Übergabe des fertigen Regals lediglich ein paar Tage.

Vorhandenes erhalten

Derlei Aufträge sprechen außerdem für eine Unternehmensphilosophie, die Mikail von Anfang an sehr ansprechend fand: möglichst nachhaltig zu arbeiten, nicht nur im Sinne der Verwendung nachhaltiger Materialien, sondern durch eine Arbeitsweise, die Vorhandenes weitgehend erhält und durch hohe Qualität eine lange Haltbarkeit garantiert.

Auch die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter gehört zum Konzept. „Gerade arbeiten wir an einem besonders spannenden Projekt“, verrät Mikail, „der Erstellung von VR Tutorials mithilfe der digitalen Tools des Start-ups Craftguide. Vor allem wenn wir später einmal eigene Auszubildende haben, könnten die noch sehr nützlich werden.“ So zeigt sich das Unternehmen offen für neue Ideen und Entwicklungen im Handwerk.

Crafty GmbH

80538 München

www.crafty.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de