Dekton überzeugt durch seine porenlos pflegeleichte Oberfläche.
Foto: Rosskopf + Partner/Dekton
Rosskopf + Partner verarbeitet innovative Oberflächen

Dekton-Platten neu im Sortiment

Auch die Rosskopf + Partner AG präsentiert sich auf der Euroshop auf dem Gemeinschaftsstand des dlv-Netzwerks Ladenbau in Halle 10. Auf der weltweit größten Retail-Messe stehen die Verarbeitungs- und Montage-Experten dem Fachpublikum als Ansprech- und Umsetzungspartner für die maßgeschneiderte Shop-Gestaltung mit innovativen Oberflächenlösungen zur Seite. Neben Quarzstein und Porzellankeramik stehen dabei besonders Mineralwerkstoffe im Fokus – wie etwa die Avonite Studio Collection.

Außerdem neu im Portfolio: Dekton-Platten von Cosentino. Der sehr widerstandsfähige, abriebfeste Werkstoff macht als Wandverkleidung oder Bodenfliese eine gute Figur. Aber auch für Bartresen oder Thekenplatten sei das Material die perfekte Wahl, so die Aussage des Unternehmens. Seine porenlose Oberfläche ist kratz- und fleckenbeständig, hygienisch und reinigungsfreundlich. Darüber hinaus eignet sich der UV- und farbechte sowie feuer- und frostbeständige Werkstoff für Shop-Fassaden.
Als Alternative zu frei geplantem Shop-Interieur fertigt und vertreibt die Rosskopf + Partner AG die Isomi-Kollektion aus Tresen-, Sitz- und Mediamöbel sowie Lichtwänden aus Mineralwerkstoff – entworfen von Designer Paul Crofts. Das Mobiliar besteht aus unterschiedlichen und teils thermisch geformten Modulen, die sich je nach Bedarf individuell kombinieren und fugenlos verbinden lassen. (ra)
Rosskopf + Partner AG
09573 Augustusburg
Euroshop: Halle 10, Stand E22