Zimmertüren: kompakter Überblick über Hersteller, Maße und Montage

Zimmertüren, Innentüren, Wohnungstüren

Zimmertüren sind komplexe Bauteile. Von ihnen wird weit mehr verlangt, als lediglich Räume zu verbinden oder zu trennen. Auf dieser Themenseite finden Sie viel Wissenswertes rund um Planung, Beratung, Einkauf und Montage von Türen aller Art.

 

Standardmaße von Zimmertüren

Probleme beim Türen messen? Unsicher mit den Maßen? Hier kommt Hilfe. (Foto: Peter Atkins, Fotolia)

 

Probleme beim Türenaufmaß? Die DIN-Normen gerade nicht im Kopf? Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht mit Wandöffnungen und Baurichtmaßen, Türblattaußenmaßen für gefälzte und stumpf einschlagende Türen sowie der jeweiligen lichten Zargenbreite und -höhe (Innentüren). Unser Autor äußert sich außerdem zum Thema Außentüren, zu Türen in Flucht- und Rettungswegen sowie über die Position von Drücker, Bändern, Schlitzen und Türspion. Tipps für’s Türenaufmaß und Türenabmessungen


Hersteller von Zimmertüren

Hersteller


Hier geht’s zur Übersicht bekannter Innentüren-Hersteller

 


Zimmertüren und Innentüren: Regeln, Normen, Anforderungen

Regeln-Normen

 

Türen sind einfach – so eine oft geäußerte Meinung. Wie „einfach“ das ist, zeigt sich allerdings bei der genaueren Betrachtung der Forderungen aus den Gesetzen und Regeln der Technik. Einfache Antworten sind anhand der vielfältigen Vorgaben nicht immer möglich. Dieser Beitrag soll zeigen, wo Anforderungen an Türen beschrieben sind

 

 

Fragen_Beraterpraxis

Die Anforderungen an Innentüren steigen. Zahlreiche Normen und Regeln legen fest, welche Ausstattung und welche Eigenschaften Türen haben müssen. In der folgenden Auflistung sind Fragen aus der Praxis, die häufig gestellt werden, aufgeführt und im Wesentlichen beantwortet

 


Montage von Türen
Montage

 

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie man Zimmertüren richtig montiert

 

 


Wo muss das Band sitzen?

Die Maßnorm für Innentüren, DIN 18101, wurde 2014 grundlegend verändert. Sie beschäftigt sich mit der Anordnung des Bandsitzes, dem Anwendungsbereich für stumpf einschlagende Elemente sowie mit den Bezugskanten an Tür und Zarge. Hier muss das Band sitzen


 

Funktionstüren


Montage Brand-Rauch-Einbruchschutz

Innentüren mit besonderen Eigenschaften erfüllen ihre Anforderungen nur, wenn die Montage korrekt erfolgt. Was aber ist korrekt? Die Antwort ist einfach: Die Montage muss gemäß den Einbau- und Montagevorgaben des Türherstellers erfolgen. Dabei lassen sich eine Reihe von Standards erkennen. Hier erfahren Sie, worauf bei der Montage von Brand-, Rauch- oder Einbruchschutztüren zu achten ist

 

 

Montage Schallschutz

 

Schallschutztüren sind dafür bestimmt, im Wohnungs- und Objektbau Menschen vor unzumutbarer Belästigung durch Schallübertragung aus Nachbarräumen zu schützen. Zudem sorgen sie für Diskretion und sichern die Privatsphäre. Wenn Schallschutztüren nicht das halten, was sie versprechen, liegt das meist daran, dass die Lärm-Blocker nicht richtig montiert wurden. BM-Autor Wolfgang Heer erklärt, worauf bei der Montage von Schallschutztüren zu achten ist

 


Herstellung Brand-Rauchschutz

Immer wieder stellen sich Tischler oder Schreiner die Frage, welche Arbeiten sie in Verbindung mit Brand- und Rauchschutztüren durchführen dürfen. Da diese Türen einen besonderen Stellenwert haben und im direkten Zusammenhang mit der Rettung von Menschen und der Vermeidung der Brandausbreitung stehen, ist nicht immer alles zulässig. Mehr erfahren

 

 

Der Schall findet viele Wege: Durch die Tür, an der Tür vorbei oder durch die angrenzenden Bauteile

Für den Fachmann am Bau ergeben sich auch in Bezug auf die Innentür im Zuge der „Europäisierung“ der Märkte und der Überarbeitung der DIN 4109 einige Neuerungen. Pauschalisierte Nachweise – also Tabellen – wird es im Schallschutz nicht geben und die neu entstehende DIN 4109 erfordert ein Umdenken. Welche Norm gilt denn überhaupt für den ganz speziellen Anwendungsfall? Der nachfolgende Aufsatz bringt Licht in den Normendschungel. Hier klicken

 

 


Wie krumm darf die Zimmertür sein? Welche Reparaturen dürfen an Rauch- und Brandschutztüren durchgeführt werden? Diese und weitere Fragen lassen sich mittlerweile alle mithilfe einschlägiger Veröffentlichungen und Merkblätter beantworten. Die iBAT-Fachinformation „Regeln und Richtlinien für Innentüren“ fasst verschiedene Quellen zusammen, die Antworten liefern. Mehr dazu erfahren Sie hier

 

BM-Themenseite: Innentüren

Premium Partner werden


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de