Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Altendorf übernimmt Hebrock

Das weltweite Handwerk im Fokus
Altendorf übernimmt Hebrock

Altendorf_Hebrock.jpg
Abbildung: Altendorf

Die Mindener Altendorf Group GmbH, Hersteller von Formatkreissägen, hat zum 25. April 2018 die Maschinenbau Hebrock GmbH (Bünde) sowie die EBM Maschinenbau GmbH (Hüllhorst) übernommen. Hebrock entwickelt und fertigt seit 1980 Kantenanleimmaschinen für das Handwerk und vertreibt diese in mehr als 30 Ländern. 1987 gründete Hebrock die EBM Maschinenbau GmbH, um den Vertrieb und die Produktion in jeweils eigenen Gesellschaften zu organisieren. Das Fertigungsunternehmen in Hüllhorst sowie die Vertriebsgesellschaft in Bünde beschäftigen insgesamt 55 Mitarbeiter.

Die Strategie der Altendorf Group, durch die Zusammenführung komplementärer Traditionsunternehmen zu wachsen, wird durch den Mittelstandsinvestor Avedon Capital Partners (Düsseldorf) unterstützt, der seit Ende 2017 Mehrheitsgesellschafter der Altendorf Group ist.

Familie Hebrock bleibt weiter im Unternehmen

Nach 38 Jahren übergibt Horst Hebrock das von ihm gegründete Unternehmen an die Altendorf Group: „Wir sind seit vielen Jahren dem Unternehmen Altendorf freundschaftlich verbunden und wissen, dass die neue Wachstumsausrichtung der richtige Weg ist, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Meine Tochter Anja und mein Sohn Frank werden unverändert in der Geschäftsführung für das Unternehmen tätig sein und es im Geiste der Familie führen.“

Anja Hebrock-Kiel und Frank Hebrock: „Die Fokussierung auf ein Produkt hat Hebrock über fast vier Jahrzehnte geprägt. Altendorf und wir arbeiten in identischen Zielgruppen wir und werden sicherlich viele Synergien erschließen können.“

Das weltweite Handwerk im Fokus

Jörg F. Mayer, Geschäftsführer der Altendorf Group: „Unter dem Dach der Altendorf Group wollen wir weltweit Maschinen im Premium-Segment für die Herstellung von handwerklichen Plattenmöbeln anbieten. Hebrock Kantenanleimer gehören zu den starken Marken in diesem Segment. In den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Marketing sehen wir gemeinsam das größte Potential für Synergien.“

Schon heute gebe es zahlreiche Überschneidungen beispielsweise in den Vertriebsorganisationen beider Hersteller, die zukünftig Hand in Hand agieren können. Und in einigen Fällen erschließen sich für Hebrock komplett neue Marktzugänge. Um Kontinuität zu gewährleisten, wurden alle Mitarbeiter an den Standorten Bünde und Hüllhorst übernommen.

Wolfgang Ruhnau, Geschäftsführer der Altendorf Group, betont im Zusammenhang mit der Übernahme von Hebrock die Wachstumsstrategie, die Altendorf gemeinsam mit Avedon Capital Partners entwickelt hat und nun Schritt für Schritt umsetzt. „Wir wissen, was das internationale Handwerk an Maschinen benötigt, um hochwertige Möbel aus Plattenwerkstoffen herzustellen. Die Anforderungen dieser weltweit starken Zielgruppe zu erfüllen, ist unser Bestreben. Wir freuen uns, dass Hebrock uns ab jetzt auf diesem Weg begleitet.“ (cn)

www.altendorf.de

www.hebrock.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de