1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Flächenbündige Garnituren und Rosetten

FSB: Weniger ist mehr
Flächenbündige Garnituren und Rosetten

Der Architekturtrend zur Reduktion technisch-funktionaler Elemente wird insbesondere bei Ein- und Ausgängen sichtbar, beispielsweise in Form von stumpf einschlagenden Türen oder unsichtbaren Bändern. Von FSB gibt es hierzu ansprechende Beschlagslösungen: flächenbündige Garnituren, ausgestattet mit dem bewährten FSB-Ausgleichslager AGL für Objekttüren mit Türstärke >45 mm sowie in Form flächenbündiger Rosetten (rund: 55 mm Ø, eckig: 55 x 55 mm) für Standardtüren mit einer Türstärke von 38 bis 44 mm.

Im Mittelpunkt der flächenbündigen Beschläge steht, dass die Rosetten im Türblatt passgenau eingelassen werden. Das Ausfräsen der Türen geht leicht von der Hand und erfordert nicht mehr als das übliche Geschick des Schreiners. Der Clou – Verarbeiter benötigen keine CNC-Technik, um eine präzise Ausführung sicherzustellen: FSB hat eine Universal-Frässchablone entwickelt, die mit geringstem Aufwand zu hervorragenden Ergebnissen führt und sowohl für die Einbringung von runden wie auch eckigen Rosetten ausgelegt ist. Das hohe Alleinstellungspotenzial der flächenbündigen Rosetten sorgt gerade im gehobenen und designorientierten Innenausbau für eine positive Wahrnehmung der gestalterischen Kompetenz des Verarbeiters. Hierbei stellt das Know-how des Verarbeiters, mit den flächenbündigen Beschlägen umgehen zu können, ein Alleinstellungsmerkmal dar, um sich im Wettbewerb abzugrenzen.
Franz Schneider Brakel
33034 Brakel
Halle B4, Stand 131
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de