Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Generationswechsel innerhalb der Haas Group

Neuausrichtung des Unternehmens
Generationswechsel innerhalb der Haas Group

Den Generationswechsel begreifen die drei Kinder als große Chance, die Haas Group für die Zukunft sicher aufzustellen (v. li.): Xaver Alexander Haas, Dr. Tanja Haas-Lensing, Marianne Haas, Katharina Haas, Xaver Haas (Foto: Haas)
2013 vollzieht sich der Generationswechsel in der Haas Group. Firmengründer Xaver Haas reicht nach über 40 Jahren den Staffelstab an seine drei Kinder weiter. Zugleich wird die Unternehmensgruppe intern neu strukturiert und auf die Zukunft ausgerichtet.

Die Nachfolgegeneration ist bereits seit mehreren Jahren im Unternehmen aktiv. 2004 (T. Haas-Lensing), 2006 (K. Haas) und 2010 (X. A. Haas) traten sie in die Geschäftsführung des Familienunternehmens ein. In dieser Zeit haben sie sich nicht nur fachlich weiterentwickelt, sondern auch eigene Strukturen und Prozesse im Unternehmen geschaffen.
Xaver Haas wird zukünftig einem Unternehmensbeirat vorsitzen, der Anregungen, Einschätzungen und Hilfestellungen zu konkreten unternehmerischen Fragestellungen anbieten wird. Die bisherige funktionale Verantwortung der Familienmitglieder auf Gruppenebene wird aufgegeben. An ihre Stelle tritt dann eine zweigliedrige Spartenaufteilung.
Die Führung aller Holzbauaktivitäten wird Xaver Alexander Haas als gelernter Zimmermann und Holzbauingenieur übernehmen. Die Verantwortung für alle Bauprodukte fällt demnächst in den Bereich von Dr. Tanja Haas-Lensing, die in Wirtschaftswissenschaften promoviert hat. Die zentralen und geschäftsbereichsübergreifenden Verwaltungsfunktionen, wie Finanzen, Personal, Einkauf, Logistik, IT und Marketing, fallen weiterhin in das Ressort von Katharina Haas, die ebenfalls studierte Betriebswirtin ist.
Zudem will sich das Unternehmen zukünftig auf die seine Kernkompetenzen konzentrieren. Für die kommenden zwei Jahre steht eine gruppenweite Neuausrichtung des Unternehmens auf der Aktionsagenda – mit zum Teil richtungsweisenden Einschnitten. So wird man sich noch im ersten Halbjahr 2013 aus den Fenstermärkten Rumäniens und Tschechiens zurückziehen.
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de