Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Offene Werkstatt für Anwender-Workshops

Neues Bildungsangebot von Schörghuber
Offene Werkstatt für Anwender-Workshops

Schoerghuber_Workshops.jpg
Schörghuber erweitert sein Bildungsangebot für Partner mit einem großen Ausstellungs- und Schulungsbereich in Ampfing. Foto: Schörghuber

Der Spezialtürenhersteller Schörghuber mit Sitz im bayerischen Ampfing erweitert sein In House-Bildungsangebot und eröffnet einen rund 400 m2 großen Ausstellungs- und Schulungsbereich. Herzstück ist dabei die offene Werkstatt für praxisorientierte Montage- und Anwender-Workshops.

Übermannshohe Ausstellungskuben

In dem neuen Bereich finden Architekten, Verarbeiter und Händler, aber auch interessierte (Berufs-)Schüler das vielfältige Angebot an Spezialtüren. Kern der neuen Ausstellungshalle sind die drei sogenannten „Burgen“ – übermannshohe Ausstellungskuben, in denen diverse Türelemente für Schulen und Kindergärten, Kliniken und Labore sowie Hotels und Wohngebäude verbaut sind.

Zu sehen sind insgesamt 16 Exponate, darunter eine geprüfte barrierefreie Tür, eine hochschalldämmende Brandschutzverglasung, die Cleanroom-Tür für Reinräume, eine XXL-Schallschutz-Schiebetür oder eine Premium-Eingangstür für den gehobenen Wohnungsbau. Neben den Türen werden zahlreiche Varianten der Oberflächenbeschichtungen sowie eine breite Auswahl an Zargen für einfache und schnelle Montagen gezeigt. Auch im Fokus der Ausstellung stehen die Themen Flächenbündigkeit und Transparenz, die in der Architektur eine immer wichtigere Rolle spielen. (bs)

www.schoerghuber.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de