Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Tipps und Lösungen für den Fenstertausch

Sanierungsatlas von Beck+Heun
Tipps und Lösungen für den Fenstertausch

bh_bild3_schritt-fuer-schritt-anleitung_print.jpg
Der Atlas enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anwendung der darauffolgenden Arbeitshilfe. Foto: Beck+Heun

Mit dem Fenster-Sanierungsatlas will Beck+Heun dem planenden und ausführenden Gewerk praxisnahe Arbeitshilfen für den Fensteraustausch in der Sanierung geben. Verfasst wurde der Atlas in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser und der BASF.

Grundlagenwissen und Lösungsansätze

Das 190-seitige Nachschlagewerk mit detaillierten Berechnungstabellen und Ausführungsbeispielen vermittelt das nötige Grundlagenwissen und bietet einen Überblick über die Lösungsansätze zur anforderungsgerechten energetischen Fenstersanierung. Adäquate Produkte für die Sanierung der Anschlussstellen rund um das Fenster werden ebenfalls erläutert.

Die im Sanierungsatlas genannten Anforderungen an die Altbausanierung decken sich, so die Verfasser, mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik für die Fenstermontage im Neubau (ift Institut für Fenstertechnik und RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren 2014): raumseitige Luftdichtheit, Schall- und Wärmeschutz zwischen Fenster und Baukörper sowie außenseitiger Wetterschutz. Davon werden fünf bauphysikalische Anforderungen abgeleitet: Luftdichtheit, Wärme- und Schallschutz, Mindestwärmeschutz und Feuchteschutz. Da es um den speziellen Fall der Sanierung geht, wird in dem Nachschlagewerk dem hygienischen Mindestwärme- und Feuchteschutz eine höhere Gewichtung beigemessen. (bs)

Der Atlas ist kostenfrei erhältlich über ein Kontaktformular auf www.beck-heun.de/sanierungsatlas/

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de