Energetische Kennwerte von Fenstern, Türen und Fassaden. VFF-Merkblatt ES.01 überarbeitet - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

VFF-Merkblatt ES.01 überarbeitet

Energetische Kennwerte von Fenstern, Türen und Fassaden
VFF-Merkblatt ES.01 überarbeitet

VFF_Merkblatt_ES.01.jpg
Deckblatt: Das VFF-Merkblatt ES.01 „Energetische Kennwerte von Fenstern, Türen und Fassaden“. Foto: VFF

Der VFF hat das Merkblatt ES.01: 2021-04 „Energetische Kennwerte von Fenstern, Türen und Fassaden“ überarbeitet und neu veröffentlicht. Das Merkblatt wurde von der VFF-Arbeitsgruppe Wärmeschutz in Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen überarbeitet und ersetzt die Ausgabe vom Juli 2018. „Das Merkblatt ES.01 wurde redaktionell unter Berücksichtigung der korrigierten Norm EN ISO 10077-1: 2020 und der Umstellung von EnEV auf das Gebäudeenergiegesetz (GEG) überarbeitet“, erläutert Frank Koos, Geschäftsführer für Normung, Technik und internationale Aktivitäten des Verbandes Fenster + Fassade (VFF). „Die Solargewinnkoeffizienten SF zur Bestimmung äquivalenter U-Werte wurden an aktuelle Forschungsergebnisse des IBH Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser angepasst.“

Im Rahmen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) werden Anforderungen an den Wärmeschutz der Gebäude und deren Bauteile gestellt, die über energetische Kennwerte angegeben werden. Die wichtigen Kennwerte sind für verglaste Bauteile der U-Wert und der g-Wert, die durch europäisch vereinheitlichte Verfahren ermittelt werden. Das Merkblatt ES.01 beschreibt, was dabei zu berücksichtigen ist. Dazu werden sowohl die Kennwerte einzelner Komponenten wie auch der Bauteile Fenster, Türen und Vorhangfassaden ausführlich erläutert. Das Merkblatt informiert auch zu Lichtbändern und Lichtkuppeln. In einem Kapitel finden sich Erläuterungen zu der Passivhaustauglichkeit von Fenstern, Außentüren und Fassaden und in den Anhängen finden sich unter anderem auch Angaben zur Beurteilung von Kennwerten nach früheren Verfahren.

In dem Kapitel 7.5 „Produktfamilien zur Deklaration der Konformität“ wurde zur Klarstellung ein Hinweis auf die Berücksichtigung erforderlicher Zuschläge nach Kapitel 7.7 ergänzt. Bei Teilungen innerhalb eines Fensters (z.B. bei Dreh-Kipp-Fenster mit Oberlicht) sind die teilenden Rahmenprofile wie glasteilende Sprossen zu bewerten und bei der Ermittlung des UW-Wertes zu berücksichtigen.

Außer dem VFF haben an dem Merkblatt mitgewirkt:

  • Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser GmbH, Kassel
  • Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
  • BIV des Glaserhandwerks, Hadamar
  • Bundesverband Flachglas (BF), Troisdorf
  • Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz, Bonn
  • Tischler Schreiner Deutschland, Berlin

Bezug: Das VFF-Merkblatt ES.01: 2021-04 „Energetische Kennwerte von Fenstern, Türen und Fassaden“ ist als Leseprobe unter www.window.de im VFF-Bereich „Publikationen/Shop“ unter „Inhalte Publikationen“ in Auszügen einzusehen. Das Merkblatt kann in gedruckter Form oder als PDF bei Beuth unter www.beuth.de (dann bei Suche „VFF“ eingeben, komplettiert sich automatisch) bestellt werden. Die Schutzgebühr beträgt 32,00 Euro. Mitglieder des VFF erhalten je ein Exemplar kostenlos. Sammelbestellungen ab 50 Stück zum Sonderpreis auf Anfrage.

www.window.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de