1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Die dritte Öffnungsart

Fensterstudie Vision 2004
Die dritte Öffnungsart

Die dritte Öffnungsart
In der Lüftungsstellung ist und bleibt das Fenster durch vier Kurvensicherheitsschließbleche verriegelt
Mit der Studie Vision 2004 wagt Winkhaus Technik einen Blick in die Zukunft der Beschlägetechnik. Neben Drehen und Kippen bekommt das Fenster in dieser Studie eine dritte Öffnungsdimension. Durch vier Kurvensicherheitsschließbleche wird der Fensterflügel um einige Millimeter parallel abgestellt und ermöglicht so einen natürlichen Luftaustausch. Im Gegensatz zum gekippten Fenster weist der parallel abgestellte Flügel eine hohe Einbruchsicherheit auf. Neben manueller Bedienung ist eine motorische Ansteuerung des Beschlages möglich. Die Winkhaus-Studie zeigt den Einsatz weiterer elektronischer Komponenten wie Sensoren zur Überwachung der Raumluft und die Integration in moderne Steuerungstechnik für Gebäude. „Mit der Studie zeigen wir, dass wir alle Bereiche einer intelligenten Gebäudehülle mit Lösungen aus Fenster- und Türtechnik abdecken“, betont der Leiter des Winkhaus-Innovationsmangements Hans-Peter Schenck. Auch die Produkte der high Control Serie, das Schließsystem Blue Chip und die motorische Verriegelung Blue Motion lassen sich in das neue Konzept einbinden.

Winkhaus GmbH & Co. KG
48291 Telgte
Tel 02504 921-425
Fax 02504 921-429
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de