Korn-Türen: Kräftig investiert

Echtholz-Türen im Direkt-Postforming

Mit der Produktion ihrer neuen SoftForm-Türengeneration startet die Korn-Türen GmbH im pfälzischen Busenberg in die Zukunft. Neu sind nicht nur die Modelle, sondern auch die Anlagen- und Verfahrenstechnik, in die kräftig investiert wurde. Was im Türenbereich bisher nur mit CPL-Laminaten oder mit Folie möglich war, ist nunmehr auch mit Furnier realisiert: Korn ist der erste Produzent, der furnierte Türen im so genannten Direkt-Postforming fertigt. Der Vorteil: mit der Ummantelung der Überschlagslängskante wird eine harmonische Einheit mit dem Deckfurnier erreicht. Mit dem Wegfall einer Furnier-, Finline- oder Folienkante sind außerdem die Probleme mit Farbabweichungen gelöst. In Verbindung mit einer ebenfalls neu entwickelten SoftForm-Zarge erhalten die Türelemente Massivholzcharakter.

Mit der neuen Produktionstechnik verbindet Korn handwerkliche Details. So ist an der Zargeneckverbindung nur im Futterbrettbereich ein kleiner Gehrungsschnitt an der Rundung zu erkennen. Die handwerkliche Abplattung der Zargenteile sorgt für eine perfekte Passung und erleichtert die Montage durch einen zusätzlichen Möbelbeschlag. Neben der sicheren Montage ist auch die hohe Stabilität beim Transport auf der Baustelle und beim Einbau ein erheblicher Vorteil.
Zur Fertigung der SoftForm-Türen und -Zargen wurden Investitionen in Millionenhöhe ge-tätigt. Homag lieferte die Direkt-Postforminglinie für Türen und Zargenteile. Um die Verarbeitung einer Vielzahl von Bekleidungsprofilen sowie unterschiedlicher Furniere in Stückzahl 1 sicherstellen zu können, wurde eine Furnier-Ummantelungspresse des österreichischen Herstellers Langzauner installiert. Für die Oberflächenveredelung mit UV-Wasserlack hat Korn eine der modernsten und umweltverträglichsten Technologien gewählt: eine Lackieranlage der Firma DISA Cattinair, Pont de Roide (Frankreich). Korn orientiert seine Produktpalette nach dem Motto „Alles aus einer Hand – alles aus einer Fertigung“. Neben Norm-Türelementen werden eine Vielzahl von Design-, Stil-, Schiebe- und Schallschutzelementen, Schichtstoff-Türen und Zargen, Blendrahmen, Renovierungs- sowie Rund- und Segmentbogen-Elemente angeboten. Sämtliche Türmodelle werden in über 30 Holzarten gefertigt. Das Unternehmen setzt auf Service und Flexibilität. Dazu gehört auch das geplante Angebot von fertig zusammengebauten SoftForm-Türelementen sowie die Einrichtung von Lagerstützpunkten mit Handelspartnern. Die Firma Korn Türen entstand aus einem Tischlereibetrieb, der vor 40 Jahren die ersten Serientüren produzierte. Die damals produzierten Türen wurden ausschließlich von Holzhändlern aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Saarland abgenommen. Die Umstrukturierung und die Firmenumwandlung zu Beginn dieses Jahres haben dazu beigetragen, dass Korn-Türen heute auch in Hessen, Bayern sowie im nahegelegenen Elsass und in Luxemburg abgesetzt werden o
Korn-Türen GmbH
76891 Busenberg
Tel 0 63 91/9 22 30
Fax ~/9 93 11 60

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de