1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Fühlbar, sichtbar und erlebbar

Duropal präsentiert neue Oberflächen
Fühlbar, sichtbar und erlebbar

Fine Grain, topX und Illusion – so heißen die neuen Oberflächen, die Duropal auf der diesjährigen interzum präsentierte.

Mit Fine Grain ergänzt Duropal sein Produktportfolio um eine besonders matte Oberfläche, die ihre Wirkung durch einen fühlbar feinen Korn-Effekt erzielt. Dieser verleiht Dekoren mehr Struktur und lässt die Oberfläche haptisch erscheinen. Damit eignet sich diese Oberfläche besonders, um die Materialität eines Produktes widerzuspiegeln.
Auch Holzdekore erfahren mit Fine Grain eine neue Dimension: Das Holz sieht nicht nur natürlicher aus, sondern fühle sich auch wie echtes Holz an, so der Hersteller.
Mit Illusion werden sanfte Wellen erzeugt, die auf einer ebenen Oberfläche eine optische Tiefe von mehreren Zentimetern hervorrufen. Hierdurch wird ein 3D-Effekt geschaffen, bei dem sich – je nach Blickwinkel – die Dimensionen und der feine Glanz verlagern. Innenausbauer und Verarbeiter können durch die Wahl des Dekors beeinflussen, wie stark das optische Erlebnis ausgeprägt werden soll: Bei hellen Unis wie zum Beispiel Icy White ist die Wirkung eher dezent und zurückhaltend. In Kombination mit dunklen Unidekoren dagegen kommt der 3D-Effekt zur vollen Entfaltung.
Zudem bietet der Hersteller jetzt die neue topX-Oberfläche. Sie ist noch härter, kratzfester und beständiger als gewöhnliche Hochglanz-Hochdruckschichtstoffe. Außerdem wurde speziell für diese Oberflächenqualität eine neue Dekorkollektion entworfen. Mit dieser Kollektion können jetzt auch schwarze Hochglanz Arbeitsflächen realisiert werden. Denn die sehr sensible schwarze Farbe verrät sofort jeden einzelnen Kratzer. Mit topX steht dem Wunsch nach einer dunklen Arbeitsplatte in Hochglanz nichts mehr im Weg.
Auch für den Einsatz in chemischen Labors ebnet das westfälische Unternehmen neue Wege. Der Schichtstoff ist aufgrund der sehr hohen Säurebeständigkeit labortauglich. Ein weiterer Unterschied zu gewöhnlichem HPL: Während Hochdruckschichtstoffe sich normalerweise kalt anfühlen, zeichnet sich topX durch einen warmen Touch aus.
Die insgesamt elf Dekore der topX-Kollektion stehen ganz im Zeichen der Trendwelten Eleganz und First-Class. Neben dem wachsenden Goldtrend werden auch metallische Farbtöne wie Silber und Kupfer aufgegriffen. Eines der Highlights ist das Dekor Noble Oak. In den feinen Poren dieses Eichen-Dekors ist scheinbar Gold eingearbeitet. Durch den leichten Goldschimmer wird der elegante Eindruck, den das Holz durch seine schmalen, angeschnittenen Blumen vermittelt, verstärkt.
Duropal GmbH
59759 Arnsberg
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de