Allgemein

Nickel: Über 100 Jahre Tischlerei-Erfahrung

Im November startet die Produktion im neuen Werk am Standort Boxberg (Sachsen): Pro Jahr sollen anfänglich 75 000, später 150 000 Türen produziert werden
Auf Expansion setzt ein Unternehmen mit 100-jähriger Firmentradition im Tischlerhandwerk: Bis heute gilt Nickel als Fenster- und Türenspezialist insbesondere im denkmalgeschützten Bereich. Die Nickel-Türen GmbH & Co. KG aus dem sächsischen Weißwasser widmet sich nun in großem Stil dem Geschäftsfeld „Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Profiltüren“: Am 09. November 2001 sind der Produktionsstart und die Inbetriebnahme im neuen Werk Boxberg geplant. Dort wird auf dem 32 000 m² großen Werksgelände und einer Produktionsfläche von 15 000 m² die neue Generation von Profiltüren in Serie gehen: Eine anfängliche Jahresproduktion von 75 000 Türen soll später auf 150 000 Türen anwachsen. Produziert werden soll die gesamte Palette der Funktionstüren (Sicherheits-, Schallschutz-, Klimaschutz-, Rauch und Brandschutz) im einheitlichen Design. Günstige Preise, schnelle Verfügbarkeit und umweltfreundliche Produktionsverfahren sind Vorteile, die sich durch Anwendung der neuartigen Technologie ergeben. Profiltüren in diesem Herstellungsverfahren, so verlautete aus dem Hause Nickel, seien noch nicht auf dem Markt. Profilierte Türen von anderen Herstellern werden entweder mit aufgesetzten Leisten gefertigt oder aus einer Mitteldichten Faserplatte gefräst oder aus verschiedenen Kassettenfüllungen zusammengesetzt.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de