1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Sonderpreise Beschlag und Massivholz

Wettbewerb „Die gute Form 2011“
Sonderpreise Beschlag und Massivholz

Sonderpreise Beschlag und Massivholz
Vollholz als tragendes Gestaltungs- element: Der Esstisch von Dimitri Riffel wurde im Bundesentscheid der „Guten Form 2007“ als Siegerstück prämiert
Ein wahrer Preisregen erwartet die Teilnehmer des Bundesentscheids der „Guten Form 2011“ im Tischler- und Schreinerhandwerk. Nicht nur die drei Bundessieger und der Publikumssieger werden prämiert. Erstmals werden auch ein Sonderpreis Beschlag und ein Sonderpreis Massivholz verliehen. Den Sonderpreis Massivholz vergibt der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH) zusammen mit dem Bundesverband Säge- und Holzindustrie Deutschland (BSHD). Er ist mit 500 Euro dotiert.

„Unser Ziel ist es, das Verständnis für Massivholz schon in der Ausbildung weiter zu stärken“, sagt Lars Schmidt, Vizepräsident des BSHD. „Bei der ,Guten Form‘ hat der Nachwuchs die Chance, diesen natürlichen und zugleich modernen Werkstoff zu perfekter Form und Funktion zu veredeln.“ Kriterium für die Vergabe des Sonderpreises ist die Einbeziehung von Massivholz in die Gesamtgestaltung des Stückes. Das heißt nicht, dass Vollholz das Möbel dominieren muss, auch eine kreative Verwendung in Teilbereichen ist preiswürdig.
Über die Vergabe des Sonderpreises befindet die unabhängige Experten-Jury, die auch die drei Bundessieger benennt. Der nächste Bundesentscheid der „Guten Form“ findet vom 30. Mai bis 3. Juni 2011 auf der Messe „Handwerk, Holz und mehr“ im Rahmen der internationalen Forst- und Holzwirtschaftsmesse Ligna in Hannover statt.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de