Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Beschläge werden multimedial

iFurn erweitert Möglichkeiten der Datenverknüpfung
Beschläge werden multimedial

Über iFurn können multimediale Informationen rund um Beschläge jetzt auch bis in die Verkaufsplattform gespielt werden. Foto: iFurn GmbH
Der Online-Dienstleister iFurn präsentiert sich auf der diesjährigen Interzum mit innovativen Lösungen. Wurde der iFurn-Service bisher weitgehend von Möbelkonstrukteuren in Verbindung mit den Imos CAD-Systemen eingesetzt, kommen die Beschlägedaten nun auch bei den Verkaufslösungen des Softwareherstellers zum Einsatz. Dort können sie im Rahmen der Planungen ansprechend visualisiert werden.

Ergänzend hat der Zulieferer zukünftig die Möglichkeit, seine Beschläge mit multimedialen Daten zu verknüpfen. Diese können dann jederzeit innerhalb der Imos-Softwareanwendungen abgerufen werden. Videos, Montageanleitungen und umfassende Bildinformationen erleichtern so die Suche nach dem passenden Beschlag. Darüber hinaus entwickelt iFurn das Datenformat weiter und beschäftigt sich neben Themen, wie Einbau, Funktion und Design auch mit Animation und Kinematik. So können Kundenerlebnisse in Virtual Reality und Augmented Reality-Systemen geschaffen werden.
Auf diese Weise wird der Beschlag in Form und Funktion ein weiteres entscheidendes Argument im Verkauf von Möbeln und Einrichtungen. Die Zulieferer von den Beschlägen können dabei eine entscheidende Rolle spielen und im Zuge der Digitalisierung neue Aspekte und Chancen in den Verkauf und die Herstellung von Möbeln bringen.
Seit 2008 bietet iFurn Online-Serviceleistungen zur Bereitstellung und Verteilung von technischen Katalogdaten der Möbelzulieferindustrie. Die Daten können direkt bei der Möbelkonstruktion eingesetzt werden, vorrangig in den CAD-Systemen der Imos AG. (ra)
iFurn GmbH
32052 Herford
Boulevard B020
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de