Kemmlit präsentiert WC-Trennwandsystem NiUU. Nachhaltiger Alleskönner - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Nachhaltiger Alleskönner

Kemmlit präsentiert WC-Trennwandsystem NiUU
Nachhaltiger Alleskönner

Trennwand_NiUU_mit_Holzdekor_und_Griffstange.jpg
Ausgezeichnet: Die Sanitärtrennwand NiUU erhielt bereits mehrere Preise. Foto: Kemmlit

Klare Linien und die stringente Betonung der Vertikalen prägen das Trennwandsystem NiUU von Kemmlit. Gemeinsam entwickelt mit dem Architekten Wolfram Wöhr standen dabei sowohl die maximale Individualisierung als auch die Nachhaltigkeit bei der Entwicklung im Zentrum. Kemmlit bietet zwei verschiedene WC-Trennwandlösungen: NiUU K aus 38 mm starkem Holzwerkstoff oder das WC-Trennwandsystem NiUU F aus 30 mm starkem Holzwerkstoff. Die Trennwand zeichnet sich durch ihre besonders flexible Ausführung aus. In der Standardversion wird sie mit Füßen und Stabilisator in der Vorderfront ausgeführt. Standoptimiert ist die Lösung mit integrierten Füßen in den Zwischenwänden. Unsichtbar für den Betrachter, optisch perfekt und reinigungsfreundlich. Als besonders filigrane Ausführung kann der Stabilisator ebenfalls zurückgesetzt werden. Dadurch entsteht eine schwebende Optik. Zur Erhöhung der Privatsphäre gibt es die Trennwand als raumhoch geschlossene Variante. Bei dieser Lösung sind Vorderfront, Zwischenwände und Türen von der Decke bis zum Boden geschlossen.

Neben der klassischen Knopf- und Drücker-Türschließung mit Rot/Weiß-Anzeige gibt es hochwertige Griffstangen in drei verschiedenen Varianten. Neben
15 Standardfarben stehen auch drei Holzdekore zur Auswahl. Sonderfarben sowie Digitaldrucke sind auf Anfrage möglich. (hf)

Kemmlit-Bauelemente GmbH

72144 Dusslingen

www.kemmlit.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de