Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Origami? Gefaltetes Furnier!

Schreiner entwickelt faltbares Echtholzfurnier
Origami? Gefaltetes Furnier!

Michael Gerstenmayer hat eine Technik entwickelt, mit der sich Echtholzfurnier wie Papier in Origamimustern falten lässt. Auf der Interzum stellte der gelernte Schreiner, der eine Schreinerei im saarländischen Sulzbach betreibt, seine Produkte erstmals vor.

Mit Hilfe spezieller Fertigungsverfahren bearbeitet Gerstenmayer dafür ein Furnierblatt bis es sich zum Falten eignet. Dieses wird auf einen Träger aus recyceltem Baumwollgewebe aufgebracht, das mit einem lösemittelfreien und ungiftigen Harz getränkt ist. „Bei meiner Entwicklung war mir besonders die Nachhaltigkeit wichtig, weshalb ich nur ressourcenschonende Produkte verwende“, so die Aussage des Unternehmers.

Das Gesamtmaterial ist nur etwa 2 mm dick, aber dank der Origamigeometrie trotzdem formstabil. Man kann daraus beispielsweise eine dekorative Deckenplatte fertigen, die weniger als 2 kg wiegt. Außer zur Veredelung von Rasterdecken eignen sich die Furnierplatten auch als Wandverkleidung, um Räume zu akzentuieren. Eine weitere denkbare Anwendung sind Möbelfronten. Die Oberfläche kann geölt, gewachst oder geölt und gewachst werden. Die Technik ist mit verschiedensten Holzarten anwendbar.

Außer dem Origamifurnier hat Gerstenmayer auch ein 3D-Furnier entwickelt, mit dem er beispielsweise sein Motorrad veredelt hat.

Die Origamiplatten und das 3D-Furnier werden auf Anfrage hergestellt. (ra)

Michael Gerstenmayer

66280 Sulzbach

www.formfurnier.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de