ASSA_ABLOY_Doppeltüre
Ein umfangreiches Programm komfortabler Türschließer bietet Assa Abloy.
Foto: Assa Abloy
Assa Abloy bietet Türschließer für Rauch- und Feuerschutztüren

Sicherheit und Barrierefreiheit

Türschließer sind unverzichtbar für die Zulassung von Rauch- und Feuerschutztüren, allerdings ist zum Öffnen häufig ein höherer Kraftaufwand notwendig. Moderne Technologien von Assa Abloy gleichen dies aus und ermöglichen einen barrierefreien Zugang trotz Türschließer.

Der Gleitschienentürschließer DC700 beispielsweise arbeitet mit der Cam-Motion-Technologie, die das Problem des erhöhten Kraftaufwands löst. Der Gegendruck, den Türschließer beim Öffnen normalerweise ausüben, wird durch eine symmetrische Nockenscheibe schon bei einem Öffnungswinkel von 2 °um 40 % und mehr reduziert. Thermodynamische Ventile sorgen unabhängig von Temperaturschwankungen stets für eine konstante Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit der Tür. Der DC 700 eignet sich für die Montage auf der Band- und der Bandgegenseite. Er kann an vorhandenen Türen problemlos nachgerüstet werden.

Noch weniger Widerstand bieten Modelle mit elektromechanischer Free-Motion-Technik. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Freilauffunktion und Cam-Motion. So lassen sich mit dem Freilauftürschließer DC700G-FM ein- und zweiflügelige Brand- und Rauchschutztüren nahezu kraftfrei betätigen. Ein integriertes Magnetventil blockiert beim Öffnen der Tür den Ölkreislauf und setzt die Türschließerfunktion außer Kraft. Die Tür lässt sich so leicht öffnen, als wäre kein Türschließer montiert. (ra)

Assa Abloy Sicherheitstechnik

72458 Albstadt

www.assaabloy.de