Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Stauraumwunder

Häfele bietet Verarbeitern neue Broschüre zur Stauraumplanung
Stauraumwunder

Raum ist in der kleinsten Hütte – es kommt nur darauf an, was man daraus macht! Das dachten sich wohl auch die Beschlagspezialisten aus dem Hause Häfele, denn der Messeauftritt zur diesjährigen Holz-Handwerk in Nürnberg stand ganz im Zeichen der effizienten Stauraumnutzung.

I Platz ist nie genug! Sowohl zu Hause, als auch im Büro. Das wissen inbesonders Tischler und Schreiner: Werden sie doch oft zum „Retter in der Not“, wenn handelsübliche Möbel keine Lösungen mehr bieten für spezielle Einbausituationen. Im Wissen um diese Kompetenz des Handwerks hat Häfele den Schrank und seine Ausstattung in den Mittelpunkt seines Messeauftritts bei der Holz-Handwerk in Nürnberg gestellt und zeigte dort eine umfangreiche Palette an Möglichkeiten zur Schrankplanung und -realisierung im privaten und gewerblichen Bereich.

Präsentiert wurden in Nürnberg durchdachte Stauraumkonzepte für Schränke inklusive platzsparender Schiebetürlösungen und Beleuchtungsideen vom Flur (Garderobe) über die Küche, den Wohnraum bis zum Schlafzimmer und Hauswirtschaftsräumen. Im gewerblichen Bereich gab es innovative Produkte und Inspiration unter anderem für flexible Laboreinrichtungen, fürs Büro und für den Ladenbau. Eine umfassende neue Broschüre für die Kundenakquise mit dem Titel „Stauraum-Planer“ sowie neue Konfiguratoren zur digitalen Möbelplanung komplettierten das „Dienstleistungspaket“.
Passgenaue Einbaulösungen vom Meister
Ganz dem Credo folgend „Individuelle Lösungen gibt es nicht von der Stange, sondern nur vom Tischler und Schreiner“ bot Häfele umfangreiche beschlagtechnische Lösungen zur effizienten Nutzung von Raumreserven: von der Garderobe unter der Treppe, an der Spezialscharniere mit großen Öffnungswinkeln für den komfortablen Zugriff auf das Schrankinnere sorgen oder ein Schuhauszug mit Tablaren weitere Funktionen bietet, bis hin zum Homeoffice, das samt Büroutensilien hinter einer Faltschiebetür verschwindet. Ein Sideboard, das sich zum ausdrehbaren Schreibtisch wandelt, ein versenkbarer TV-Bildschirm oder ein bei Bedarf aus der Wand ausklappbares Gästebett. Die Schwarzwälder Spezialisten boten zahlreiche intelligente Beschlag- und Einbaulösungen für den Wohnbereich.
Auch der Kleiderschrank mit seinen umfangreichen Funktionsanforderungen stand im Fokus der Präsentation: Vom Hochschrankauszug über den manuell oder elektrisch betriebenen Garderobenlift über Flexstore Auszugselementen bis hin zur Slido Classic Schiebetür wurden mögliche Ausstattungsvarianten in diesem Bereich aufgezeigt. Eine sparsame und einfach per Plug-and-play installierbare,attraktive LED-Beleuchtung sorgt für Durchblick auch im letzten Winkel.
Dass dies noch nicht die Grenzen der Stauraumplanung sind, zeigte die Schau auch mit Lösungen für den begehbaren Schrank, den Hauswirtschaftsraum sowie für das Labor, Büro oder den Ladenbau. Für alle, die den Messestand nicht selbst besuchen konnten, lassen sich die Lösungen im Stauraumplaner „nach-erleben“. (hf/Quelle: Häfele) I
Häfele GmbH & Co KG
72192 Nagold
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de