Ultimaker erweitert seine S-Line um Modell S3

Alleskönner für die additive Fertigung

SDB2019-06-26_0001-38.jpg
Mit dem S3 können kleine Modelle zuverlässig und günstig hergestellt werden. Foto: Ultimaker

Ultimaker, Hersteller von Desktop-3D-Druckern, stellt mit dem Modell S3 die Erweiterung seiner S-Line vor. Der industrietaugliche Desktop-3D-Drucker liefert hochqualitative Erzeugnisse und nimmt nur wenig Stellfläche ein.

„Der neue Ultimaker S3 ist optimal auf das offene Ökosystem von Ultimaker abgestimmt. Die Feeder-Zahnräder sind aus gehärtetem Stahl. In Kombination mit dem CC-Print Core ist so gut wie jedes 2,85-mm-Filament für den 3D-Druck geeignet, wie PLA, ABS, Nylon, Materialien von Drittanbietern und abrasive Materialien. Ingenieure können Modelle und individuelle Funktionsteile aus einer Vielzahl von Materialien passend für die jeweilige Anforderung entwickeln, erproben und fertigen. Die breitere Nozzle sorgt für eine breitere Abdeckung des Bauraumes und verbessert das Verhältnis von Bauvolumen zu Größe,“ erklärt der Hersteller.

Seine beheizbare Druckplatte, die automatische Nivellierung sowie die versteifte Druckplattform und präzise Stepper-Driver sorgen für hohe Druckqualität für einen 3D-Drucker dieser Baugröße.

Praktisch: Die Dual-Filament-Flow-Sensoren des Ultimaker S3 unterbrechen den Druckauftrag, sobald eine leere Spule erkannt wird. Materialien können nachgeladen und der 3D-Druck reibungslos fortgesetzt werden. (mh)

Ultimaker BV

3511 ED Utrecht, Niederlande

www.ultimaker.com

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de