Festool zeigt neuen Akku-Schlagschrauber TID 18. Intelligent schrauben - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Intelligent schrauben

Festool zeigt neuen Akku-Schlagschrauber TID 18
Intelligent schrauben

Der Akku-Schlagschrauber TID 18 von Festool hat trotz seines geringen Maschinengewichts von 0,96 kg ein robustes Schlagwerk. Aufgrund der verbauten Qualitätskomponenten gewährleistet der Hersteller eine lange Lebensdauer. Für die hohe Leistung, mit einem maximalen Drehmoment von 180 Nm, sorgen das Zusammenspiel aus bürstenlosem EC-TEC-Motor der neuesten Generation mit den 4,0-Ah-Li-HighPower-Compact-Akkupacks.

Darüber hinaus dreht der Akku-Schlagschrauber durch das Tangential-Schlagwerk ohne kraftraubendes Rückdrehmoment ausschließlich an der Schraube und nicht am Handgelenk. Der TID 18 mit seiner ¼“-Werkzeugaufnahme ermöglicht durch seine kompakte Bauweise präzises Arbeiten, auch in schwer zugänglichen Bereichen. Weiterhin werden über den Festool-Service umfassende Serviceleistungen angeboten. Dazu zählen unter anderem drei Jahre Garantie auf das Gerät und die Akkupacks.

Der Akku-Schlagschrauber hat drei Drehzahlstufen und den intelligenten T-Modus für materialgerechtes Arbeiten. Dieser erkennt zum Beispiel bei der Verschraubung von Blech auf Holz mit selbstbohrenden Schrauben den Übergang von Blech zu Holz und passt die Drehzahl automatisch an. Das heißt: Beim Beginn des Bohrvorgangs und noch mit geringem Drehmoment dreht das Gerät mit maximaler Drehzahl ohne Schlagimpuls. Sobald das Drehmoment durch den beginnenden Schraubvorgang ansteigt (Greifen des Gewindes im Holz), reduziert das Gerät selbstständig die Drehzahl und beginnt erst dann mit den Schlagimpulsen. (lp)

Festool Deutschland GmbH

73240 Wendlingen

www.festool.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de