Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Werkstattpraxis & Fuhrpark »

Bestellen, abholen und direkt beladen

Bott bietet für Hyundai H350 drei vorkonfektionierte Laderaumpakete
Bestellen, abholen und direkt beladen

Ab sofort erhalten Handwerker direkt beim Hyundai-Händler drei durchdachte Bott-Laderaumpakete für alle verfügbaren Radstände des neuen Transporters H350. Der Vorteil dieser vorkonfektionierten Ausstattungsvarianten liegt vor allem darin, dass die zeitaufwendige Abwicklung des Ausbaus entfällt.

Die Bott-Ausstattung „Protect“ enthält einen feuchtigkeitsabweisenden, rutschhemmenden Fußboden. Eine leicht zu reinigende Innenwandverkleidung schützt die Innenseiten der Fahrzeugwände und Türen, was auch der Werterhaltung des Fahrzeugs dient. An beiden Seitenwänden sowie an der Trennwand zum Fahrgastraum sind Zurrschienen integriert.
Das Laderaumpaket „Protect-Plus“ enthält zusätzlich vier Zurrschienen (im Fußboden und an den Dachspriegeln). Ein Ladungssicherungskoffer mit Zurrgurten samt Fittings für die Zurrschienen und Antirutschpads ergänzt das Bott-Paket.
Bei „Protect-Service“ sind auf beiden Seiten Fahrzeugeinrichtungsmodule mit zahlreichen Ablagemöglichkeiten verbaut. Weitere Aufnahmen für Fittings an den Regalen bieten zusätzliche Möglichkeiten, die Ladung ordnungsgemäß zu sichern.
Je nach Fahrzeugvariante und Laderaumpaket muss man zwischen 1600 und ca. 3400 Euro rechnen. Neben Hyundai bietet Bott auch in Kooperation mit anderen Nutzfahrzeugherstellern ähnliche Laderaumpakete an. Mehr Infos dazu sowie über Erweiterungen oder individuelle Fahrzeugeinrichtungen für Bestandsfahrzeuge gibts beim Bott-Service-Partner. (mh)
Bott GmbH & Co. KG
74405 Gaildorf
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de