1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Fensterbau Frontale 2020 »

Gesamtpaket mit vielen Lösungen

Veka stellt neue Produkte, Konzepte und Dienstleistungen vor
Gesamtpaket mit vielen Lösungen

Gesamtpaket mit vielen Lösungen
Der Veka-Messestand lädt das Fachpublikum schon durch seine besondere Architektur mit vielen Profilsystemen zu einem Besuch ein. Foto: Veka AG

Auf dem neu gestalteten Messestand präsentiert Veka ein umfangreiches Gesamtpaket mit Lösungen für die kommenden Herausforderungen der Branche: Beispiele für die sinnvolle Nutzung von Digitalisierung in der Fensterherstellung, die nutzerfreundliche Einbindung von Fenstern in Smarthome-Konzepte oder Antworten für den wichtigen Bereich Barrierefreiheit.

„Die Zukunft zu gestalten, das bedeutet für uns nicht nur, den Fensterherstellern als starker, verlässlicher Partner praxistaugliche Innovationen und durchdachte Produkte anzubieten. Es geht vielmehr darum, die richtigen Themenfelder zu besetzen und Lösungen anzubieten, damit unsere Partner im Markt auch zukünftig weiter im Vorteil sind“, erläutert Bonifatius Eichwald, Veka Vorstand für Vertrieb und Marketing.

Ergänzend dazu wurde der Stand mit Blick auf sich verändernde Ansprüche an Funktion und Design in Teilen neu konzipiert und ausgerichtet. Großflächige und hochwertige Fassadenelemente verkleiden den Baukörper und den Funktionstrakt. Durch die Veredelung dieser Elemente mit Veka Spectral werden auch gleichzeitig die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt.

An einer Vielzahl von Fensterkonstruktionen zeigt das Sendenhorster Unternehmen neben dem neuen System Softline 76 auch die Bandbreite an Produkten und Designmöglichkeiten. Die Basis dafür sind immer die Qualitätsprofile der Klasse A.

Ganz besonderes Interesse werden die Besucher dem beinahe 150 m2 großen Obergeschoss entgegenbringen. Denn hier wird anhand vieler konkreter Beispiele erfahrbar, welche Lösungen der Systemgeber anbietet, um die Weiterentwicklung des Fensters voranzutreiben und damit die Partnerbetriebe auch zukünftig erfolgreich zu machen. Gezeigt werden unter anderem Lösungen für das Thema Barrierefreiheit, das digitale Produktgedächtnis IPS, das Online-Planungstool WinDoPlan mit BIM-Schnittstelle, praxistaugliche Lösungen für die Glasverklebung, Konzepte für Smarthome und Automation sowie die Kompatibilität der Softline-Systemplattform für mehr Wirtschaftlichkeit. (sk)

Veka AG

48324 Sendenhorst

www.veka.de

Halle 6, Stand 253

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de