Technik (100 Artikel)

Techniken für Schreiner und Tischler

Photo1.jpg
„Richtige“ Material- und Zielfeuchten bei modifizierten Hölzern und Werkstoffen

Besondere Behandlung

Um ungewollte Formänderungen der Werkstücke zu vermeiden, ist die „richtige“ Holzfeuchte von hoher Bedeutung. Bei normalem Massivholz können Schreiner und Tischler diese einfach mit herkömmlichen Messgeräten kontrollieren. Doch wie steht es um modifizierte Hölzer und Holzwerkstoffe?
Metabo-Druckluft_DKG-11465.jpg
Tipps rund um das Arbeiten mit Druckluft

Luft statt Strom

Holzhandwerker greifen eher selten zu druckluftbetriebenen Werkzeugen. Doch die richtige Kombination von Druckluftwerkzeugen und Kompressoren kann bei der Arbeit viele Vorteile bringen.
 
2_ultimaker_564b0d8fd9a8b.jpg
Einsatzgebiete der additiven Fertigung im Innenausbau

Schreiner machen Druck

Die additive Fertigung, auch 3D-Druck genannt, gehört zu den Schlüsseltechnologien der vernetzten Werkstatt. Doch wie weit ist die Technik heute gediehen? Wo lässt sie sich in Holz verarbeitenden Betrieben einsetzen und was sind ihre Grenzen?
ADLER_Spritzkabine.jpg
Adler-Experten erklären die Vorteile moderner Wasserlacksysteme

Wasserlacke: In manchen Bereichen sogar überlegen

Viele Tischler und Schreiner setzen nach wie vor auf Lösemittelprodukte. Häufig haben sie mit Produkten aus der Anfangszeit der Wasserlackentwicklung schlechte Erfahrungen gemacht. Höchste Zeit, auf den Prüfstand zu stellen, was moderne Wasserlacksysteme heute leisten.
PUR-Flaechenverklebeung_1.jpg
PUR-Hotmelt-Flächenverklebung

Kein Allerweltskleber

Mit der PUR-Hotmelt-Flächenverklebung lassen sich beliebige Materialien hochwertig miteinander verbinden. Der Alleskönner ist jedoch kein Allerweltskleber. Im Gegenteil: Es braucht einiges an Voraussetzungen und Erfahrung, bis man die Vorteile des Verfahrens ausspielen kann.
Steuern, schalten, wiederfinden – Apps für Elektrowerkzeuge

Per Smartphone verbunden

In Elektrowerkzeugen und Messgeräten hält die Digitaltechnik immer mehr Einzug. Smartphone-Apps steuern Drehzahlen sowie andere Eigenschaften, informieren über die Akkuladung, sperren Maschinen und können sogar verloren gegangene Werkzeuge lokalisieren. Heinz-Alfred Losch I Elektrowerkzeuge sollen künftig immer öfter…
Akkuwerkzeuge: Power für anspruchsvolle Anwendungen

Leistungsträger

Aktuelle Power-Akku-Generationen für Elektrowerkzeuge speisen auch leistungshungrige Maschinen bis hin zur Kapp- und Kreissäge.Dabei gehen Hersteller jedoch verschiedene Wege. Heinz-Alfred Losch I Viele Jahre ging es bei der Akkuentwicklung immer nur um höhere Kapazitäten der Akkupacks. Die Hersteller steigerten die...
Kreissägeblätter für handgeführte Elektrowerkzeuge

Zahn für Zahn zum guten Schnitt

Kreissägeblätter haben viele verborgene Geheimnisse. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl des jeweils optimalen Blattes für Handkreis- und Kappsägen achten sollten. Heinz-Alfred Losch
So kommt Messing auf die Front

Mit purem Metall

Bei seinen neuen Effekten setzt Adler auf pures Metall: Das Metallpulver Aquafix in Kupfer, Messing, Bronze oder Zinn wird mit einer Basis und einem Härter angerührt und ist sofort verarbeitungsfertig. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie’s geht. I Reines Metall...
Go.Fast: Neue Verbindungstechniken für Wabenplatten & Co.

Eckverbindungen im Leichtbau: Auf den Leim gegangen

Schlanke Sandwichplatten eröffnen der Leichtbaukonstruktion interessante Perspektiven. An der Hochschule OWL wurden nun ganz neue Techniken zur Verleimung von Wabenplatten & Co. entwickelt, die mit Weißleim und konventionellen Werkzeugen, Handgeräten und Maschinen im Plattenrandbereich eingesetzt werden können. Prof. Martin Stosch