Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

„Das HolzAlu-Fenster“ – umfassende Unterstützung für Betriebe

Verein beginnt öffentliche Tätigkeit
„Das HolzAlu-Fenster“ – umfassende Unterstützung für Betriebe

Als Ehrengast begeisterte Musiker und Extremsportler Joey Kelly (r.) durch sportliche und gedankliche Impulse.
Der am 12. Juli 2013 in Bernkastel-Kues gegründete Verein „Das HolzAlu-Fenster“, begann seine öffentliche Tätigkeit mit einer Auftaktveranstaltung am 6. September 2013. Gegründet wurde er auf Initiative von Prof. Dr. h.c. Klaus Layer sowie Vertretern aus dem Fensterbau und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Campus Mosbach).

Ziel des Vereins ist es, den Materialverbund Holz-Alu bei Fenster-, Fassaden- und Wintergartenkonstruktionen sowie Haustüren wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Hierfür will der Verein seine Mitglieder – im Wesentlichen Fensterbaubetriebe, Zulieferer und Förderer aus der Branche – umfassend unterstützen. Mitglieder werden können Unternehmen im Sinne von Personen- und Kapitalgesellschaften der Fensterbranche und deren Zulieferer, sowie natürliche Personen.
Während der Veranstaltung führte der geschäftsführende Vorstand, Prof. Dr. Layer, die Vorteile für Vereinsmitglieder auf. So sollen praxisnahe Technikschulungen, Argumentationshilfen für Holz-Alu-Fenster, Hilfestellung bei Problemfällen und bei der Normungsarbeit, als auch durch kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit und Marketing-Maßnahmen angeboten werden. Dazu werde – als zentrale Kommunikationsplattform des Verbands – schon bald eine umfassende Website mit aktuellen Informationen rund um Holz-Alu-Konstruktionen online gehen.
Außerdem sind Kongress- und Informationsveranstaltungen für Architekten geplant. Nicht zuletzt sollen Mitglieder zukünftig auch zahlreiche Leistungen im Bereich „Betriebswirtschaft“ abrufen können – zum Beispiel Hilfe bei Rechts- und Planungsfragen.
Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Präsentation des Expertensystems „Idamon“ durch Prof. Layer, bei dem zukünftige Nutzer gezielt technische Lösungen und Hinweise auf einzuhaltende Normen für Baukörperanschlüsse finden können.
Dann wurden die Aktivitäten des neuen Vereins im Sinne der Integration von Theorie und Praxis konkretisiert. So wurde insbesondere auf gemeinsame Veranstaltungen für Planer im Praxiseinsatz hingewiesen und eine Tagung für Architekten auf der Messe Karlsruhe vom 8. bis 10. April 2014 angekündigt.
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de