1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Die Zukunft des Holzbaus

Reichenbacher-Expertentreff
Die Zukunft des Holzbaus

Die Zukunft des Holzbaus
Das mit 85,4 Metern höchste Holzhaus der Welt steht im norwegischen Brumunddal. Foto: Mjøstårnet

Zu einem Expertentreff unter dem Motto „Auf Knopfdruck Haus!“ lädt der Maschinenhersteller Reichenbacher Hamuel am 9. November 2022 nach Dörfles-Esbach bei Coburg.

Das Seminar richtet sich an alle, die mit Holz arbeiten: an Handwerksbetriebe, industriell arbeitende Unternehmen genauso wie an Planer und Architekten. Wie sieht die Zukunft im Wohnungsbau aus? Wie viel Individualität wird sich eine Gesellschaft im Hinblick auf knappe Ressourcen noch leisten können? Wohnraum ist knapp: Der Holzbau wird sich wandeln müssen in Richtung Geschosswohnungsbau und Nachverdichtung. Aus Sicht des Maschinenherstellers spielt dabei die Automatisierung in der Holzbearbeitung eine immer wichtigere Rolle, egal ob es um die Herstellung von Wänden, Decken, Dachstühlen, Treppen, Fenster und Türen geht.

Vorträge und Live-Vorführung

Die Seminarvorträge wollen Antworten zur Zukunft des Holzbaus geben. Roland Kühnel von timpla by Renggli wird über das Spannungsfeld Bauen-Klima-Kosten und die wahren Herausforderungen für industrielles Bauen sprechen. Prof. Andreas Heinzmann von der Technischen Hochschule Rosenheim referiert über Einsatzmöglichkeiten der Robotik im Holzbau. Andreas Gebhardt vom Fraunhofer IPA berichtet über die Digitalisierung und smarte Services für Handwerk und Bau, und Dominik Wolfschütz vom VDMA spricht über den aktuellen Boom und die Folgen im Holzbau. Neben weiteren Experten, die nach den Vorträgen an einer Podiumsdiskussion teilnehmen, wird während der Tagung eine Live-Vorführung an einer exklusiven CNC-Anlage für den Holzhausbau gezeigt.

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es hier. (bs)

www.reichenbacher.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de