VFF-Politik-Dialog. Diskussion zu Klimapolitik - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Diskussion zu Klimapolitik

VFF-Politik-Dialog
Diskussion zu Klimapolitik

VFF_Politik-Dialog.png
Über den QR-Code kann man sich zur kostenlosen Teilnahme am VFF-Politik-Dialog anmelden. Foto: VFF

Im Rahmen des VFF-Jahreskongresses findet am 24. September 2021 um 10 Uhr der zweite diesjährige Politik-Dialog des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) statt. Das Thema der auch online angebotenen Veranstaltung lautet: „Die Rolle der transparenten Gebäudehülle in der Klimapolitik“. Unmittelbar vor der Bundestagswahl stellt der Verband folgende Fragen zur Diskussion: Wie können die ambitionierten Klimaziele im Gebäudesektor erreichbar bleiben? Was sollte die nächste Regierung tun, um die dringend benötigte Renovierungswelle anzuschieben? Worauf sollten sich die Unternehmen einstellen? Welche Gebäudekonzepte sind zukunftsfähig?

Unter der Leitung von Moderator Thomas Drinkuth, Repräsentanz Transparente Gebäudehülle RTG, diskutieren Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Axel Gedaschko, Präsident Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GDW) sowie Holger Lösch, Mitglied der Hauptgeschäftsführung Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

„Drei Tage vor der Bundestagswahl wollen wir mit dieser Podiumsdiskussion noch einmal den notwendigen Beitrag des Gebäudesektors zum Erreichen der Klimaschutzziele bis 2030 und der Klimaneutralität bis 2045 auf die Tagesordnung setzen“, so VFF-Geschäftsführer Frank Lange. „Gerade auch angesichts der hohen Folgekosten der Corona-Pandemie darf die Notwendigkeit der Klimapolitik nicht zurückstehen. Jedes Zögern ist ein weiterer Schritt in Richtung nicht mehr zu bewältigender Folgen („Kipp-Punkten“) und damit exponentiell steigender Kosten der Klimakrise.“ (bs)

www.window.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM-Videostar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
BM-Titelstar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de