1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Einsendeschluss steht vor der Tür!

8. Norddeutscher Nachwuchswettbewerb
Einsendeschluss steht vor der Tür!

Einsendeschluss steht vor der Tür!
„Verbinden“ lautet das Thema des nächsten Wettbewerbes „Holz bewegt“. Jetzt sind kreative Entwürfe gefragt! Foto: Lena Jürgensen

Mit dem Schwerpunktthema „Verbinden“ geht der Norddeutsche Nachwuchswettbewerb „Holz bewegt“ in die 8. Runde. Entwürfe aus den Bereichen Möbel, Design, Interieur können bis Dienstag, den 13. September 2022, eingesendet werden. Der Entwurf ist als DIN-A4-Mappe einzusenden. Es gelten die gleichen Regeln wie beim letzten Wettbewerb. Ausnahme: Auf die Verwendung von kunststoffbeschichteten Platten soll verzichtet werden. Es werden wieder sechs Preise zu je 1000 Euro vergeben. Die Ausstellung im Museum der Arbeit ist vom 16. Mai bis 3. Juli 2023 geplant. 45 bis 50 Exponate können gezeigt werden. Auf jeden Fall im Plan: ein Ausstellungskatalog mit allen Exponaten und Menschen.

Das Schwerpunktthema „Verbinden“ kann weit gefasst werden:

  • Nicht nur aufgrund von Corona gibt es mehr und mehr konträre Positionen im privaten und öffentlichen Raum: Wie können wir Verbindendes gestalten?
  • Als Gesellschaft brauchen wir ein kooperatives Verhalten, um unsere brennenden Probleme im Miteinander und auf der Erde zu lösen.
  • Kulturelle Verbindungen: Arbeitswelt – Ökologie – Ökonomie – Kunst
  • Wie gelingen Arbeit und Austausch im Team?
  • Kooperationen statt Konkurrenz
  • Wie verbinden sich verschiedene Gewerke, die am Objekt beteiligt sind?
  • Wir entwickeln neue Verbindungen, die Material sparen bzw. den Nachhaltigkeitsgedanken weitertragen.
  • Wie können sich traditionelle Handwerkskunst und neue computergestützte Verfahren verbinden?
  • Gibt es Bezüge innerhalb des Produkts (z. B. die Variationen in Gestaltung / Anmutung / Nutzungsvarianten)?

Der Wettbewerb richtet sich an alle, die in der holzverarbeitenden Branche tätig sind – egal ob noch in der Ausbildung oder schon ausgelernt. Die Einzelpersonen oder Teilnehmergruppen müssen den Erstwohnsitz innerhalb von Norddeutschland haben und dürfen nicht älter als 35 Jahre sein. (ra)

www.holzbewegt.info

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de