Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Erstmal hybrid und mit Abstand

Servicepoint A30 wird „Furniture Future Forum“
Erstmal hybrid und mit Abstand

Seit 2007 existiert das Trendforum „servicepoint A30“ im Zentrum der deutschen Möbelindustrie und lädt regelmäßig die Entscheider und Designer der Möbelindustrie ein, um Farb- und Materialtrends, als auch gesellschaftliche Entwicklungen und technologische Trends für die Einrichtungsbranche zu thematisieren und zu diskutieren. Aber auch hier hat Corona Spuren hinterlassen, denn das Eventforum, welches in der Vergangenheit bis zu 170 Personen begrüßte, konnte dies aufgrund der Pandemie nicht mehr tun. „Wir haben im Jahr 2020 viel experimentiert, neue Formate entwickelt und das gesamte Konzept des Trendforums überarbeitet,“ so Katrin de Louw, die mit ihrem Trendfilter-Team, das Forum verantwortet.

Das Forum hat nun nicht nur ein neues Logo und mit „Furniture Future Forum“ einen neuen Namen bekommen, es wurde auch, gemeinsam mit den Partnern des Netzwerkes, ein Gesamtkonzept entwickelt, welches im Laufe eines Jahres aus verschiedenen Veranstaltungsformaten schöpfen wird. Wenn es die Situation zulässt, sind in diesem Jahr noch Veranstaltungen mit bis zu 60 Personen geplant. Aber auch kleine Workshops mit 15 bis 20 Teilnehmern in dem 600 m² großen Forum. So wird es ab jetzt jedes Frühjahr einen Trendworkshop zum Thema Farb-, Material- und Oberflächentrends geben und jeden Herbst den Innovationsworkshop – in diesem Jahr zum Thema Nachhaltigkeit. Die Zusammenarbeit mit (Hoch)Schulen und den Tischlerinnungen bleibt ebenfalls Bestandteil des Gesamtkonzeptes.

„Solange die Pandemie verunsichert, bleibt unser Einladungsverteiler leider klein und sehr gezielt“, erläutert Katrin de Louw, „das tut mir wirklich leid, wenn wir aktuell nicht mehr alle unsere treuen Besucher einladen können. Die Vielfalt und der Austausch der verschiedenen Branchenköpfe ist ein wichtiger Teil des Forums und ich hoffe wirklich, dass wir den Einladungsverteiler 2022 wieder für Innenarchitekten und Innenausbauer öffnen können.“

Partner in der Ausstellung des Furniture Future Forums sind: Christian Kröger, Conal, Continental, Europlac, Furnipart, Hera, Kröning, Lehmann, Linak, Neelsen, PaletteCAD, Pyrus Panels, Röhm, Schattdecor, Sonae Arauco, SWL, Van Hoecke, Westag Getalit.

Terminvorschau:

  • 07.10.21: Interior Innovation Hub, Innovationsworkshop, Thema: Nachhaltigkeit in der Einrichtung
  • 11.11.21: Event Möbelvisionen, Referentin: Zukunftsforscherin Christiane Varga über die „Zukunft des Wohnens“
  • 02.02.22: Furniture Future Day: Das Netzwerk lädt ein zu neuen Produktideen, Einzelgespräche in Time-Slots
  • 28.04.22: Trendworkshop Farbe, Material & Oberfläche
  • 19.05.22: Event Trendreport 2022, Referentin u.a.: Katrin de Louw

Weitere Informationen zur Ausstellung, den Unternehmen im Netzwerk und weiteren Aktivitäten finden Sie im Internet. (ra)

www.trendfilter.net

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de