Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gefeiert wird später

Lacke- und Beizenhersteller Hesse Lignal wird 110
Gefeiert wird später

Seinen 110-jährigen Geburtstag hätte der Oberflächenspezialist Hesse jetzt feiern können. Doch: „Die Gesundheit von uns allen und unsere soziale Verantwortung stehen an erster Stelle. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern unser 110. Jubiläum nachfeiern können“, so der Geschäftsführer Hans J. Hesse.

Bis zu 100 Tonnen Lacke und Beizen täglich

Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens begann 1910 auf der Langestraße im Hammer Westen. Hesse Lignal entwickelte sich dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit kontinuierlich weiter. 1982 zog der Lacke- und Beizenhersteller in das Gewerbegebiet auf der Warendorfer Straße. Das Firmengelände fasst heute eine Gesamtfläche von 100000 Quadratmeter. Auf Basis von 45000 Rezepturen, produziert der deutsche Marktführer für Lacke und Beizen täglich bis zu 100 Tonnen.

Zuverlässigkeit und Innovation

„Wir blicken stolz auf unser 110-jähriges Firmenbestehen, unsere hochwertigen Produkte „Made in Germany“ und auf unser Mitarbeiterteam. Nur gemeinsam konnten wir uns mit viel Enthusiasmus, Know-How, Innovationskraft und zuverlässiger Zusammenarbeit am Markt positionieren“, so der Geschäftsführer Hans J. Hesse.

Kontinuierlich forscht das Familienunternehmen an immer umweltverträglicheren Rezepturen. „Hesse Lignal steht nicht nur für Qualität, sondern auch für Umweltschutz. Wir sind uns alle bewusst, dass wir eine Verantwortung für die folgenden Generationen tragen. Deshalb halten wir es für unsere Pflicht, Rohstoffe und Gebinde einzusetzen, die unsere Ressourcen schonen, so dass die Umwelt erhalten bleibt“, so der Geschäftsführer Jens Hesse.

Kundengerechte Anlagenplanung

Zum Unternehmen zählt ein Innovationszentrum. Zur Beschichtung und Lackierung von Holzoberflächen steht dort dem Farbspezialisten ein großer, moderner Maschinenpark zur Verfügung. Gemeinsam mit Ingenieuren, Lacklaboranten und Anwendern entwickelt Hesse Lignal im Innovationszentrum eine kundengerechte Anlagenplanung. (ra)

www.hesse-lignal.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de