1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Häfele wächst international

Positive Marktentwicklungen
Häfele wächst international

Häfele wächst international
Die Connect-App vernetzt und steuert Licht und Sound sowie elektrische Antriebe im Möbel. Foto: Häfele

Der Anbieter von Beschlagtechnik und elektronischen Schließsysteme hat 2017 mit einem Gesamtumsatz von 1,375 Mrd. Euro (2016: 1,311 Mrd. Euro) abgeschlossen. Das entspricht einem Wachstum von 4,9 %, währungsbereinigt 6,5 %. Die 37 ausländischen Tochterunternehmen haben dazu ein Plus von 6,3 %, die Mutter- und die sechs Produktionsgesellschaften in Deutschland 1,7 % beigesteuert. Nahezu alle bearbeiteten Märkte, so das Unternehmen, haben sich positiv entwickelt. Hauptwachstumstreiber waren im vergangenen Jahr die Vertriebsgesellschaften in USA, Vietnam und Indien. Die Märkte in Asien verzeichneten allgemein überdurchschnittliche Zuwachsraten.

Globale Vernetzung im Fokus

Weltweit wuchs die Mitarbeiterzahl um 200 auf jetzt 7600. In Deutschland hat das Unternehmen 1600 Mitarbeiter, darunter 85 Auszubildende/Studenten. Eigene Produkte entstehen in einem von fünf Produktionswerken oder werden bei einem von 1500 Partnern auf der ganzen Welt hergestellt.

Aktuell treibe man die globale Vernetzung weiter voran, erklärt das Unternehmen. Im internationalen Objektgeschäft konzentriere man sich mit neuen Angeboten auf den Wachstumssektor Hospitality. Für innovative Smart Home-Konzepte sei das Unternehmen ebenfalls zum Vordenker geworden. Häfele Connect, eine App für Smartphones und Tablets, vernetzt und steuert Licht und Sound sowie elektrische Antriebe im Möbel. (bs/Quelle: Häfele)



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de