Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Langjähriger CEO verstorben

Weinig trauert um Wolfgang Wilmsen
Langjähriger CEO verstorben

Im Alter von 80 Jahren ist der langjährige Weinig-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Wilmsen verstorben. Er war von 1982 bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2003 in dieser Funktion tätig.

Zusammen mit den Gesellschaftern Bertold Weinig und Georg Demuth entwickelte er unmittelbar nach seinem Eintritt die Firma zu einem auf allen Kontinenten agierenden Unternehmen. „Mit seiner menschlichen Nähe zu Mitarbeitern und Kunden hat Wolfgang Wilmsen die Unternehmenskultur bei Weinig nachhaltig geprägt. Er hat mit seinem Selbstbewusstsein und seiner unternehmerischen Weitsicht Weinig zu bis dahin ungeahnten Erfolgen geführt und zu einer Weltmarke gemacht. Dabei hat er immer seine Bodenständigkeit bewahrt und war auch aus diesem Grunde ein mittelständischer Unternehmer im besten Sinne. Es war mir ein Privileg, über viele Jahre hinweg seinen unternehmerischen Weg zu begleiten und sein “Sparringspartner” zu sein. Sein Erbe wirkt im Unternehmen fort und ist für uns alle bei Weinig Verpflichtung. Unsere Gedanken sind besonders in diesen schweren Tagen bei seiner Frau Karin und seiner Familie”, so der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Thomas Bach. (bs)

www.weinig.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de