Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Parkett richtig schleifen, strukturieren und veredeln

Pallmann lädt zu Praxisseminaren
Parkett richtig schleifen, strukturieren und veredeln

Zum Ausprobieren: verschiedene Schleiftechniken und Maschinen. Foto: Pallmann
Zu seinen zweitägigen Praxisseminaren lädt Pallmann interessierte Parkettleger, aber auch Schreiner und Tischler ein, die im Bodenbereich tätig sind.

Unter dem Titel „Schleifen und Veredeln von Parkett“ vermitteln Spezialisten die theoretischen Grundlagen, zeigen die verschiedenen Techniken der Oberflächenveredelung sowie die wichtigsten Do‘s and Don‘ts der Schleifmitteltechnik und demonstrieren neueste Werkzeuge und Schleifmaschinen. Dabei sollen die Teilnehmer ihr Auge für die Beurteilung von Holzarten und Mängeln an Parkettbestandsflächen schärfen und lernen, vorhandene Schäden effektiv zu beheben.
Fußboden als Hingucker
Als aktuelles Thema steht das Strukturieren von Parkettfußböden auf dem Programm. Die Teilnehmer erfahren, wie beispielsweise mit dem Bürstensystem der Pallmann Spider Bestandsflächen überarbeitet werden können, von der Oberflächenstruktur bis hin zum Oberflächenfinish mit Magic-Oil-2K oder einem Versiegelungssystem. Passend dazu widmet sich das Seminar am zweiten Tag dem Trendthema Strukturieren und Färben von Parkettböden und wie ein Parkettfußboden mit einer einzigartigen Oberfläche zum Hingucker wird.
Richtig veredeln
Ein weiterer Praxisteil vermittelt aktuelle Techniken und Produkte zur Oberflächenveredelung. Parkett-Interessierte lernen Vorteile und Einsatzbereiche von 2K-Parkettlacken kennen und erfahren, wie Parkettböden mit der richtigen Reinigung und Pflege den perfekten Langzeitschutz erhalten.
Wie moderne Technologien und Handwerk effektiv miteinander verknüpft werden können, stellt Friedhelm Beseke von MFB vor. Als Entwickler einer neuen App vermittelt er, wie mobile Aufmaßerfassung mit dem iPad gelingt. Spezialisten der Marke Uzin präsentieren eine neue selbstverlaufende, glatte und schnelle Zementspachtelmasse für jeden Schichtdickenbereich.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Theorieteil über Prüfpflichten und Schadensminimierung, während ein Abendprogramm die Möglichkeit zum fachlichen und privaten Austausch bietet. (bs)
Hier die Termine der zweitägigen Seminare:
  • 09./10. März, Würzburg
  • 30./31. März, Ilsfeld
  • 20./21. April, Ilsfeld
  • 27./28. April, Würzburg
  • 22./23. Juni, Berlin
  • 21./22. September, Ilsfeld
  • 28./29. September, Berlin
  • 28./29. September, Würzburg
  • 5./6. Oktober, Hamburg
  • 12./13. Oktober, Arnsberg
  • 16./17. Oktober, München
Anmeldung und weitere Informationen sowie alle Termine aktuell im Überblick auf:
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de