1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Selbstbewusst und handwerklich perfekt

Die Gute Form Rheinland-Pfalz
Selbstbewusst und handwerklich perfekt

Der Dartschrank „triple I“ von Alexander Görke (Ausbildungsbetrieb: Schreinerei Mainzer; Bodenheim) ist das diesjährige Siegerwerkstück des Wettbewerbs Die Gute Form in Rheinland-Pfalz. Katharina Limbach (Ausbildungsbetrieb: Schellberg GmbH, Asbach) belegt mit ihrem Schreibtisch in Wildapfel und Linoleum den zweiten, das Sideboard „Lilith“ in Räuchereiche und Kupferlack von Leon Felker (Ausbildungsbetrieb: Barz Einrichtungen GmbH, Kaiserslautern) den dritten Rang.

Insgesamt hatten 23 Tischlergesellen aus Rheinland-Pfalz ihre Werkstücke angemeldet. Die Jury sprach zudem zwei Belobigungen aus.

Dank an ausbildende Betriebe

Hendrik Hering, Landtagspräsident und Schirmherr des Wettbewerbs in Rheinland-Pfalz, brachte in seiner Festrede seinen Stolz auf die Leistungen der Teilnehmer, aber auch des rheinland-pfälzischen Handwerks insgesamt zum Ausdruck. Er dankte in diesem Zusammenhang den Betrieben, die ihre Auszubildenden förderten und zu solch herausragenden Leistungen ermutigten.

Stefan Schmitt, der stellvertretende Landesinnungsmeister von Tischlerrheinlandpfalz, lobte das Selbstbewusstsein der jungen Nachwuchskräfte im Umgang mit Material und Gestaltung. Der Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal, Martin Hebich betonte die handwerkliche Perfektion und Wertigkeit der Gesellenstücke, die ihre Benutzer für Jahrzehnte immer wieder erfreuen würden. (bs)

www.leben-raum-gestaltung.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de