Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Venjakob für neues UV-LED Trocknungssystem ausgezeichnet

2. Platz beim Ligna-Neuheiten-Symposium
Venjakob für neues UV-LED Trocknungssystem ausgezeichnet

Der prämierte Venjakob UV-LED Trockner „Ven Dry UV-LED“ ist zur Härtung von Lacken auf dreidimensionalen Werkstücken konzipiert.
Die Jury des Neuheiten-Symposiums prämierte auf der Ligna 2013 den Venjakob UV-LED Trockner „Ven Dry UV-LED“. Die Experten der Holz be- und verarbeitenden Branche wählten die Innovation auf Platz zwei. Den ersten Platz errang in diesem Jahr das neu entwickelte Sägeblatt der Firma AKE Knebel GmbH / Co. KG.

Das Symposium, bei dem ausgewählte Neuheiten vorgestellt werden, die nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind, hat sich zu einem festen Termin auf der Ligna entwickelt. Bereits zum 19. Mal wurde die Veranstaltung u. a. von der Firma Schuler Consulting GmbH, der Hochschule Rosenheim veranstaltet. In 2011 landete der des Oberflächenspezialisten aus Rheda-Wiedenbrück mit seinem Farbschnellwechselsystem auf Platz eins des Wettbewerbs.
Über die Vergabe des Preises entschieden ausschließlich die 220 Teilnehmer des Symposiums. Aus der Liste der vorgestellten 60 Neuheiten konnten bis zu drei „preiswürdige“ Neuheiten ausgewählt werden.
Der ausgezeichnete Trockner ist zur Härtung von Lacken auf dreidimensionalen Werkstücken konzipiert. Damit sind die Vorteile der LED-Technologie nun auch im Bereich der 3D-Härtung verfügbar. Die wesentlichen Vorteile der neuen Technologie sind die Verringerung des Energieverbrauches sowie die geringere thermische Belastung der Werkstücke.
Weitere Aspekte sind die erheblich längere Lebensdauer der Lampen sowie das Entfallen der Entstehung von Ozon wie bei herkömmlicher UV-Technik. Dadurch ist kein Bedarf für eine kontinuierliche Abluft vorhanden, was die Energiebilanz für die Gebäudeluft positiv beeinflusst.
Die erforderliche Kühlung wird durch einen kleinen Wasserkühler erreicht. Die Charakteristik der LED ermöglicht eine Breitenansteuerung der Lampen mit einer teilebezogenen Zu- und Abschaltung einzelner LED Segmente. Damit ist die LED UV-Technologie ein konsequenter Schritt zur schonenden und energiesparenden Härtung von Lackoberflächen.
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de