Startseite » Allgemein »

Attraktive Marktaussichten

Allgemein
Attraktive Marktaussichten

Die Perspektiven im Bauelementegeschäft sind günstig, der Aufwärtstrend im Wohnungsneubau hält weiter an. Im ersten Halbjahr 2012 wurde in Deutschland der Bau von 114 000 Wohnungen genehmigt. Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamts waren das rund fünf Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2011.

Niedrige Bauzinsen und das im Umfeld der Eurokrise große Interesse, relativ sicher in
heimische Immobilien zu investieren, dürften mittelfristig zu einer Verstetigung des Wohnungsbauvolumens beitragen.
In der Althausmodernisierung könnte es noch deutlich mehr sein: Ohne die steuerliche Förderung der energetischen Gebäude- sanierung wird die ziemlich ins Stocken geratene Energiewende nicht gelingen! Dass dieser entscheidende Hebel von einigen Ländern blockiert wird, ist unerträglich und völlig unverständlich: Die Mehreinnahmen aus der Mehrwertsteuer zusätzlicher energetischer Sanierungsmaßnahmen würden die Steuerausfälle der Länder mehr als kompensieren. Selbstverständlich mit den gewünschten positiven Effekten für Bau und Ausbau.
Indes scheint der Wandel in der Bauelementebranche unaufhaltsam: Der Fenster- und Haustürenmarkt legt kontinuierlich zu, die Anzahl der produzierenden Betriebe geht jedoch mit ähnlicher Beständigkeit weiter zurück. Bestätigt ist diese Entwicklung in der aktuellen Strukturanalyse des Künzelsauer Instituts für Marketing: Demnach geben pro Jahr rund 100, meist kleinere Fensterbaubetriebe ihre Produktion auf.
Die anhaltende Konzentration auf der Herstellerseite bleibt nicht ohne Folgen. Wer mehr produziert, braucht zusätzliche qualifizierte Vertriebspartner. Für Fachbetriebe, die ihr Handwerk verstehen, eröffnen sich dadurch interessante Möglichkeiten.
Das vorliegende „BM Spezial – Fertigelemente für Bau und Ausbau“ soll dazu beitragen, die attraktiven Marktchancen gemeinsam mit leistungsfähigen Herstellern aktiv zu nutzen.
Fenster, Haustüren und Zubehör, Innentüren, Treppen bis hin zu Outdoor-Belägen: Ausgewählte Lieferanten, ihre Angebote, Produktspezialitäten und Dienstleistungen schaffen Orientierung für den Zukauf. Darüber hinaus liefern wir Ihnen jede Menge Praxistipps rund um die Themen Kundenberatung, Präsentation, Verkauf und Montage.
Das BM-Team wünscht interessante Geschäftsimpulse und erfolgreiche Marktpartnerschaften.
Herzlichst Ihr
Manfred Maier
Chefredakteur
Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de