Startseite » Allgemein »

Ricon: Neuer Beschlag für Pfosten-Riegel-Verbindungen

Knapp
Ricon: Neuer Beschlag für Pfosten-Riegel-Verbindungen

Ein komplett neu entwickeltes Verbindersystem stellte der österreichische Verbindungsspezialist Knapp in Nürnberg vor. Der hoch belastbare Ricon wurde speziell für schlanke Querschnitte entwickelt und wird als seitenstabiler Pfosten-Riegelverbinder vom Wintergarten über Fassadenelemente bis hin zum konstruktiven Holzbau eingesetzt.

Mit dem patentierten Verbindungssystem können auch außermittige Lasten, wie sie zum Beispiel bei Fassadenkonstruktionen entstehen, sicher und statisch nachweisbar aufgenommen werden. Der Ricon bietet außerdem die Vorteile einer durchkonstruierten Systemlösung: Geringe Einbautiefe von nur 11 mm, mit Sperrbügel auch gegen die Einschubrichtung belastbar, durch das Selbstspannprinzip dichte Bauteilanschlussfugen, minimaler Einschubweg, die Verbindung bleibt auf Spannung, die Montage und Verarbeitung sind einfach, schnell und sauber. Darüber hinaus wird der neue Knapp®-Verbinder höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht, da er völlig unsichtbar eingebaut werden kann.
Wie alle Verbinder von Knapp® ist der Ricon universell einsetzbar. Neben einfachen und Doppelanschlüssen in Holz kann mit dem System auch an nahezu jedes tragfähige Material, wie Mauerwerk, Beton oder Stahl direkt angeschlossen werden. Gerade im Wintergartenbau ein großer Vorteil. Der Ricon wird an den zu verbindenden Bauteilen vormontiert, diese können dann auf der Baustelle exakt zusammengeschoben werden. Aufwändige und Zeit raubende Schraubarbeiten bei der Montage entfallen. Die Möglichkeit, kleinere Baugruppen vorzufertigen und auf der Baustelle schnell zusammenzustellen spart zudem Kosten für aufwändige Spezialtransporte. Zusätzlich kann die Verbindung entgegen der Einschubrichtung mit einem Sperrbügel arretiert und belastet werden.
Der Ricon besteht aus je zwei gleichförmigen 5 mm dicken Stahlblechteilen, von denen eins am Pfosten aufgeschraubt, das andere gegengleich im Hirnholz des Riegels eingelassen und verschraubt wird. Den Ricon gibt es in den Längen 60, 80, 100 und 120 mm mit einer Breite von 40 mm. Die Belastung pro Verbindung reicht von 2,4 kN bis 5,9 kN, bei Montage von zwei längsseitig gekoppelten Verbinderpaaren sogar bis zu 10,5 kN.
Friedrich Knapp GmbH
85591 Vaterstetten
Tel 08106 4054, Fax 08106 4055
Halle 10.1., Stand 210
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de