1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Schluss mit Löchern in Fliesen

Neues Befestigungssystem von Häfele
Schluss mit Löchern in Fliesen

Die neue „No Drill“-Befestigungstechnik von Häfele macht Bohren und Dübeln überflüssig. Unschöne Löcher oder gar Sprünge in hochwertigen Materialien wie Fliesen oder Glas gehören damit der Vergangenheit an. Der Spezial-Klebstoff verfügt nicht nur über hervorragende Hafteigenschaften, sondern erlaubt es auch, einmal festgeklebte Gegenstände später problemlos wieder zu lösen.

Das Bohren von Fliesen oder Glas ist mit Risiken verbunden – schnell kann es Sprünge oder Risse im Material geben. Außerdem hinterlassen Bohrungen unschöne Löcher, wenn der befestigte Gegenstand später wieder entfernt wird. Eine sichere, saubere und montagefreundliche, weil werkzeuglose Lösung bietet die neue „No Drill“ -Serie von Häfele – ein Sortiment von Produkten aus dem Sanitär- und Baubereich, die einfach an die Wand geklebt werden.
Ist der Kleber nach 12 Stunden ausgehärtet, können bis 80 kg angehängt werden. Problemlos ist auch die Demontage: Der Adapter wird einfach mit der Rohrzange abgedreht, die Klebreste lassen sich mit einem Glasschaber entfernen.
Die Serie umfasst neben Badezimmer-Accessoires auch einen Türstopper zum Kleben.
Häfele GmbH & Co. KG
72192 Nagold
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de