Startseite » Allgemein »

Umsatz gesteigert

Glunz
Umsatz gesteigert

Die Glunz AG konnte im Geschäftsjahr 2000 ihre Umsatzerlöse um 7,3 Prozent auf 298,6 Mio. Euro steigern. Der ausgewiesene Jahresfehlbetrag von 8,7 Mio. Euro (im Vorjahr: 113,8 Mio. Euro) erkläre sich, nach Aussage des Unternehmens, aus Einmaleffekten: Die außerordentliche Ergebnisbelastung betrifft Aufwendungen für die Schließung der Eiweiler Sperrholz GmbH sowie Vorsorgeaufwendungen für das Werk Sassenburg. Mit Einstellung der Sperrholzproduktion zum 31.12.2000 hat Glunz die Konzentration auf das Kerngeschäft fortgesetzt. o

Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de