Startseite » Allgemein »

Wohlfühlatmosphäre

Strähle stattet Berliner Niederlassung von Scout24 aus
Wohlfühlatmosphäre

Mitarbeiter aus 52 Nationen sind am neuen Unternehmenssitz des börsennotierten Digitalunternehmens Scout24 in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes tätig. Der Waiblinger Trennwandspezialist Strähle stattete gleich sechs von neun Stockwerken des Gebäudes mit seinem flächenbündigen Structural-Glazing-Trennwandsystem 2300 aus.

Im Bürogebäude Edge Grand Central direkt am Berliner Hauptbahnhof wird auf neun Stockwerken mit rund 23 000 m2 in jeder Hinsicht Vielfalt geboten: Neben den exklusiven Büro- und Arbeitsflächen der Mieter gibt es auch einen zentralen Gastronomiebereich sowie Coworking- und Besprechungsflächen. Dank seiner ökologisch nachhaltigen Bauweise und Energieeffizienz erhielt das Gebäude eine DGNB-Platin-Zertifizierung; als erstes deutsches Gebäude wurde es mit Well Gold Core & Shell vorzertifiziert.

Zukunftsfähige Arbeitskonzepte

Scout24 ist Ankermieter im Edge Grand Central und nutzt sechs der zur Vermietung stehenden Etagen. Die Scout24-Gruppe, die nach agilen Arbeitsmethoden innovativ und kreativ arbeitet, hat sich für ein tätigkeitsbasiertes, zukunftsfähiges Bürokonzept entschieden. Dieser Arbeitsstil ermöglicht es Mitarbeitern, sich immer wieder aufs Neue für einen Arbeitsort zu entscheiden, der für die Erfüllung der jeweiligen Aufgabe am besten geeignet ist und Arbeitsprozesse optimal unterstützt.

Raum für Kreativität

Scout24 schuf ein maßgeschneidertes Konzept, das einem jungen, international aufgestellten Team mit Mitarbeitern aus 52 Nationen Raum für Inspiration, Kommunikation und Innovation bietet, wobei Komfort, Funktionalität und modernste technologische Infrastruktur im Vordergrund stehen. Über 100 Besprechungsräume unterschiedlichster Größe und bester technischer Ausstattung bieten Konferenz-, Meeting-, Arbeits- und Rückzugsmöglichkeiten und unterstützen das tätigkeitsbasierte Bürokonzept. Ob stille Denker, kommunikative Netzwerker, auf intensive Teamarbeit ausgerichtete Projektgruppen im Haus oder an anderen Standorten – sie alle finden flexible, multifunktionale und technisch hervorragend ausgestattete Arbeitsorte, um ihre Stärken und Fähigkeiten zur vollen Entfaltung bringen zu können. Das Design aus einem Guss ist absolut zeitgemäß und vermittelt ein intensives Wohn- und Wohlgefühl. Die gewählten Materialien, Farben und Formen bilden dies in bester Weise ab.

Auf Wohlbefinden bedacht

Das Trennwandsystem 2300 von Strähle wurde in allen Bereichen eingesetzt. Das flächenbündige Structural-Glazing-System mit schwarzen Profilen verleiht den Büroflächen ein hochwertiges Erscheinungsbild. Gebogene Gläser sorgen für fließende Übergänge und erzeugen in Kombination mit den individuell beleuchteten Räumen eine besondere Atmosphäre. Hell furnierte Volltüren, flurseitig flächenbündig integriert, bieten höchsten Schallschutz für ruhiges und konzentriertes Arbeiten und stehen in einem spannenden Kontrast zu den schwarzen Profilen der Glaswände. Um Transparenz und Diskretion praktisch und optisch hochwertig zu verbinden, ergänzen Vorhänge das System perfekt.
(hf/Quelle: Strähle)

Strähle Raum-Systeme GmbH

71332 Waiblingen

www.straehle.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de