Startseite » Jubiläum 75 Jahre »

Sicher auftreten

ELTEN informiert über seine aktuellen Sicherheitsschuhe
Sicher auftreten

ELTEN, bekannt für innovative Fußschutztechnologien, setzt alles daran, den Alltag von Schreinern und Tischlern mit seinen nach EN ISO 20345 zertifizierten Schuhen sicherer zu machen. Besondere Aufmerksamkeit schenkt das Uedemer Unternehmen dem Tragekomfort.

Alle Schuhe von ELTEN gewähren den erforderlichen Schutz vor herunterfallenden Werkzeugen und verfügen über eine Zehenschutzkappe, die Quetschungen der Zehen verhindert. In den Schutzklassen S1P oder S3 bietet ELTEN sowohl Modelle mit textiler Durchtritthemmung als auch mit Stahlzwischensohle an. Für höhere Anforderungen an den Durchtrittschutz eignet sich der Einsatz der Stahlzwischensohle. Spitze, Schärfe und Form von schneidenden Gegenständen, beispielsweise sehr dünne Nägel, spielen bei Metall eine weniger große Rolle.

Innovative Dämpfung für lange Tage

Gerade in den Tischler- oder Schreinerwerkstätten sind Beschäftigte täglich viele Stunden auf den Beinen. Dabei bewegen sie sich viel auf harten Böden, stehen lange oder arbeiten in der Hocke. Für die Füße bedeutet das eine hohe Belastung. Schuhe der Wellmaxx-Reihe beugen diesem Problem vor. Das innovative Dämpfungsmaterial Infinergy® von BASF im Sohlenkern entlastet die Füße spürbar und schont die Gelenke. Durch das hohe Rückprallvermögen (Rebound-Effekt) erhält der Träger einen Energiegewinn, den keine andere Technologie bietet. Zudem ist ein Großteil der ELTEN-Kollektion für orthopädische Anpassungen nach DGUV-Regel 112–191 zertifiziert. Orthopädieschuhmacher können Veränderungen vornehmen, ohne dass der Schuh seine Schutzfunktion einbüßt.

Qualität macht den Unterschied

Sicherheitsschuhe sind nur so gut wie die Materialien, aus denen sie gefertigt sind. Leder zeichnet sich durch seine gute Atmungsaktivität, Langlebigkeit, Formstabilität und gleichzeitig Flexibilität aus. Textilprodukte bieten einen größeren Spielraum, denn sie sind vielseitiger in Struktur und Oberflächengestaltung. Cordura® hat eine extreme Reiß- und Abriebfestigkeit, ist schmutz- und wasserabweisend und trocknet schnell. Und da die knienden oder hockenden Arbeiten von Tischlern oder Schreinern den Frontbereichen der Sicherheitsschuhe einiges abverlangen, ist zum dauerhaften Schutz der Schuhspitze vor Abrieb eine TPU-Überkappe zu empfehlen. Zudem gibt es für Frauenfüße viele Schuhe, die sich genau der weiblichen Fußanatomie anpassen.

ELTEN GmbH

47589 Uedem

www.elten.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de